ISAF Rolex World Sailor of the Year Awards

Die ISAF-Awards für die Seglerin und den Segler des Jahres gingen nach Übersee

Im Rahmen der ISAF-Konferenz in Helsinki, Finnland, wurden die Rolex World Sailor of the Year Awards vergeben, König Konstantin überreichte die Trophäen.
Bei den Damen setzte sich die Amerikanerin Paige Railey durch. Sie hatte in der vergangenen Saison die Laser-Radial-Szene auf beeindruckende Weise dominiert und eine Reihe von großen internationalen Veranstaltungen gewonnen. Die aus Florida stammende, erst 19-jährige Railey zählte bereits letztes Jahr zu den Nominierten, musste sich aber Ellen MacArthur geschlagen geben.

Bei den Herren ging der Titel an Mike Sanderson. Der Neuseeländer skipperte ABN Amro One zum überlegenen Sieg beim Volvo Ocean Race, er gewann mit seinem Team
sechs von neun Etappen sowie fünf von sieben Inport-Races.

Folgende Seglerinnen und Segler waren nominiert

Damen:
Monica Azon Canalda/Sandra Azon Canalda/Graziela Pisonero Castro, ESP
Dee Caffari, GBR
Dorte Jensen, DEN
Helena Lucas, GBR
Daida Moreno, ESP

Herren:
Peter Gilmour, AUS
Sabastien Josse, FRA
Yves Parlier, FRA
Bruno Peyron, FRA

www.sailing.org/worldsailor

Weitere Artikel aus diesem Ressort

Ressort News

Schnäppchenjagd

Das Multihull-Sailing-Center verkauft Lagerboote der Modelle Dragonfly, Astus und Windrider

Ressort News

Gegen den Strom

Der Steirer Christian Schiester ist einer der besten Extremläufer der Welt und sucht bei einer ...

Ressort News

Stimme der Vernunft

Vor 30 Jahren wurde in Tirol die Charterfirma Trend Travel & Yachting gegründet. Was mit der Leidenschaft ...

Ressort News

Idealer Rahmen

Das Österreichische Leistungssportzentrum in der Südstadt ist eine Kaderschmiede für junge Talente. Seit ...

Ressort News

Starke Bilder

Die besten Fotografen der Welt haben ihre Werke für den Mirabaud Yacht Racing Image Award eingereicht

Ressort News

Winterschlaf

So macht man den Dieselmotor fit für den Winter. Tipps und Tricks für das Herbstservice vom Motor- und ...