Vom Feinsten

Edel-Polo der Edition „Kipawa“ von Paul&Shark zu gewinnen!

Zu gewinnen: Ein gestreiftes Polo von Paul&Shark!

Classic-Yacht Kipawa

Der 16,5 Meter lange Bermudakutter Kipawa ist eine echte Schönheit: Gebaut in Schweden 1938 als Regattayacht, gesegelt unter anderem vom norwegischen König, 1993 liebevoll restauriert. Ein Glanzstück seiner Zeit, das bei diversen Classic-Veranstaltungen die Blicke auf sich zieht.

Die italienische Yachting- und Lifestyle-Marke Paul&Shark entwarf nun für die Kipawa -Crew eine eigene Kollektion, die als limitierte Auflage auch im Wiener Store am Graben erhältlich ist. Sie ist konsequent in Blau und Weiß gehalten und umfasst unter anderem Bermudashorts mit praktischen Seitentaschen, Polo-Shirts mit Lang- und Kurzarm sowie Nylon-Jacken, alles mit Logos, Golddetails, Wappen und Labels bestickt, die den speziellen Stil von Paul&Shark unterstreichen.

„Die Designer von Paul&Shark widmen sich seit jeher nicht nur dem Design, sondern legen auch größten Wert auf High-Tech-Materialien und perfekte Passformen: Alle Kleidungsstücke sind sowohl für Stadtbummel, Freizeit, Besuch im Yachtclub oder Einsatz auf hoher See geeignet. Aus meinen Gesprächen mit Kunden weiß ich, dass diese mehr denn je Wert auf zeitlose Eleganz und kompromisslose Qualität legen. Und genau diesen Anforderungen wird die aktuelle Kollektion mehr als gerecht“, erklärt dazu Marie-Béatrice Fröhlich, Junior-Chefin des Wiener Traditionstextilhändlers „Zur Brieftaube“ und Geschäftsführerin der beiden Paul&Shark-Stores im Herzen von Wien.

Der Yachtrevue stellte Paul&Shark ein gestreiftes Polo-Shirt der Kipawa -Kollektion zur Verfügung, das wir hiermit unter unseren Usern verlosen. Die Preisfrage lautet:

„In welchem Jet-Set-Städtchen an der Cote d’Azur findet alljährlich im Oktober eine berühmte Regatta für Oldtimer-Yachten statt?“

Antworten bitte unter „Betreff: Kipawa“ an redaktion <AT> yachtrevue.at , der Rechtsweg ist ausgeschlossen, Einsendeschluss der 31. März 2009. Viel Glück!

Weitere Artikel aus diesem Ressort

Ressort News

Glückliche Wendung

Der Wiener Gerald Martens hat sich mit 50 Jahren aus einem sehr erfolgreichen Berufsleben zurückgezogen ...

Ressort News

Alte Liebe rostet nicht

Der Österreicher Raphael Fichtner erfüllte sich seinen Kindheitstraum, renovierte ein altes Stahlschiff ...

Ressort News

Ohne Wenn und Aber

Michael Guggenberger folgt kompromisslos seinem Traum und will in weniger als einem Jahr als erster ...

Ressort News

Nosferatu, Alberich, Mörderhecht und ...

Nummer 100. Seit Juli 2013 ist in jeder Yachtrevue-Ausgabe eine Abdrift-Kolumne erschienen. Anlässlich ...

Ressort News

Chefsache

Früher baute Solaris in seiner auf Karbonyachten spezialisierten Werft in Forli Wallys aller Art. Nun ...

Ressort News

Gruß aus der Vergangenheit

Vor mehr als hundert Jahren wurde die internationale 6mR-Klasse aus der Taufe gehoben. Exemplare der ...