Sunseeker im neuen Bond-Film Casino Royale

Im heute anlaufenden Bond-Streifen „Casino Royale“ kommen auch Liebhaber schneller Yachten auf ihre Kosten. Die Yachtrevue verlost dazu passende Überraschungspakete

Heute, am 24. November 2006, startet der neue, viel beachtete Bond-Film „Casino Royale“ in den österreichischen Kinos. Zu sehen gibt es neben dem nunmehr blonden Geheimagenten im Auftrag seiner Majestät und den gewohnt attraktiven Bond-Girls auch spektakuläre Szenen auf dem Wasser. Eine 42 Knoten schnelle Predator 108 der englischen Werft Sunseeker, ausgestattet mit drei MTU-16V-2000-Motoren mit je 2.028 PS, die ihre Leistung über drei Oberflächenpropeller ins Wasser leiten, sorgt für Action und eindrucksvolle Bilder, meterhoch wirbelt ein Schweif aus weißer Gischt aus dem Kielwasser in die Luft. Gedreht wurde auf den Bahamas, für die Szenen im Inneren baute man das Interieur der Luxusyacht originalgetreu nach und integrierte dieses in die Filmkulisse. Im Studio wurde die Kulisse auf eine gigantische Hydraulikplattform montiert, um die Schiffsbewegungen für Kamera und Schauspieler zu simulieren. Anschauen!

Und mit der Yachtrevue gewinnen – folgende schwierige Frage gilt es zu beantworten: Wie heißt das Lieblingsgetränk des smarten Geheimagenten James Bond? Wer es weiß, schickt eine E-Mail mit der Betreff-Zeile "James Bond" an redaktion@yachtrevue.at, unter den richtigen Antworten verlosen wir drei exklusive James-Bond-Überraschungspakete!

Weitere Artikel aus diesem Ressort

Ressort News

Ahoi & Om

Yoga und Segeln passen besser zusammen als man denkt – das beweist ein Kombi-Törn, der von einem ...

Ressort News

Alternative Stromversorgung

Mit Hilfe von Sonne, Wind, Wasser und Brennstoffzelle kann man auf einer Yacht selbst Strom erzeugen

Ressort News

„Unsere Grenzen haben sich verschoben!“

Die oberösterreichischen Blauwassersegler Claudia und Jürgen Kirchberger über Frostbiss an den Fingern, ...

Ressort News

Spann deine Schwingen

Hans Spitzauer hat seiner Lago 26 tatsächlich Foils verpasst. Die ersten Segelversuche der Baunummer 1 ...

Ressort News

Der Staatsanwalt segelt mit

Warum eine Rechtsschutz-Versicherung für Charterskipper und Yacht-Eigner immer wichtiger wird

Ressort News

Grab-Bag für Fahrtensegler

Ein Schiff aufzugeben sollte im Seenotfall immer die letzte Option sein. Bleibt der Crew jedoch nichts ...