Verleiht Kindern Flüüüüügel

In Auckland ging erstmals ein Optimist mit Wingsail aufs Wasser

Ein Flügelrigg ist nur etwas für Extremisten und America’s-Cup- Zampanos? Weit gefehlt: Bei den Neuseeländischen Optimist-Meisterschaften in Auckland präsentierten Mitglieder des Oracle Racing Teams einen Optimisten mit Flügelrigg. Die rund 300 Kids, die an dieser Regatta teilnehmen, staunten darüber nicht schlecht, eines durfte damit sogar segeln gehen.
Nicht auszumalen, wenn die richtigen österreichischen Opti-Papas von dieser Option Wind bekommen …

Weitere Artikel aus diesem Ressort

Ressort News

Meyer Bootswerft

Seit 160 Jahren werden in Aggsbach Markt an der Donau Boote gebaut, gewartet und verkauft. Die jüngste und ...

Ressort News

Für jeden Geschmack

Unter dem Kürzel FVG Marinas machen zwanzig italienische Anlagen an der Oberen Adria gemeinsame Sache. ...

Ressort News

Unerwarteter Ritterschlag

Dem Wiener Thomas Müller-Uri wurde vor Cádiz nicht nur die Möglichkeit geboten, auf einem foilenden ...

Ressort News

Hinein ins Vergnügen!

Foilen liegt voll im Trend. Wir waren im Sportcamp Raudaschl am Wolfgangsee und haben nachgefragt, welche ...

Ressort News

Klein, aber oho

An einem Elektroaußenborder kommt auf heimischen Seen kein Segler, Angler oder Freizeitkapitän vorbei. Wir ...

Ressort News

Aus einem Holz, an einem Strang

Das Großhandelsunternehmen Allroundmarin feiert heuer sein 50-jähriges Bestandsjubiläum. Judith ...