Weltrangliste

Sowohl bei den 470er-Damen als auch -Herren liegt ein österreichisches Team auf Platz drei der Weltrangliste

Das ist eine Premiere: Nach den tollen Leistungen bei der Kieler Woche kletterten Matthais Schmid und Florian Reichstädter auf den dritten Platz der im Juni neu herausgegebenen Weltrangliste – so weit oben war noch kein heimischen 470er-Herren-Team. Ebenfalls auf Rang drei unsere Paradepferdchen Sylvia Vogl und Carolina Flatscher, die mit Silber bei der EM und einem dritten Platz in Kiel ordentlich punkten konnten.
Die Weltrangliste erstellt der Internationalen Segelverband, herangezogen werden die Ergebnisse der letzten zwei Jahre, das nächste Update folgt am 2. August nach der Travemünder Woche.

Hier die Platzierungen aller österreichischen Seglerinnen und Segler sowie die Führenden der jeweiligen Klasse auf einen Blick:

470er-Damen
1. Christina Bassadon/Saskia Clark (GBR) 4918
3. Sylvia Vogl/Carolina Flatscher (AUT) 4636
50. Marie Steinthaler/Nora Steinthaler (AUT) 1258

470er-Herren
1. Gabrio Zandona/Andrea Trani (ITA) 4716
3. Matthias Schmid/Florian Reichstädter (AUT) 4556
97. Nico Höss/Bene Höss (AUT) 934
164. Michael Meister/Peter Knapp (AUT) 297

Laser
1. Paul Goodison (GBR) 4825
5. Andreas Geritzer (AUT) 4443
228. Martin Lehner (AUT) 898

Star
1. George Szabo/Eric Monroe (USA) 4418
6. Hans Spitzauer/Christian Nehammer (AUT) 3610

49er
1. Chris Draper/Simon Hiscocks (GBR) 5319
6. Nico Delle-Karth/Niko Resch (AUT) 4935
33. Christoph Sieber/Clemens Kruse (AUT) 3531
47. Florian Kohout/Jürgen Brandstötter (AUT) 2957

Tornado
1. Fernando Echavarri/Anton Paz Blanco (ESP) 4714
16. Roman Hagara/Hans-Peter Steinacher (AUT) 3699
26. Thomas Zajac/Thomas Czajka (AUT) 2919

Finn
1. Jonas Högh Christensen (DEN) 4828
38. Florian Raudaschl (AUT) 2629

RS:X
1. Maxim Oberemko (UKR) 3471
59. Thomas Kargl (AUT) 875

Laser Radial
1. Paige Railey (USA) 4889
87. Nicole Eder (AUT) 1537
186. Veronika Haid (AUT) 443

www.isaf.org

Weitere Artikel aus diesem Ressort

Ressort Regatta
Im nachfolgenden Dokument finden Sie die Bestenlisten 2016. Gelistet sind olympische Klassen, Staatsmeisterklassen, Jugendklassen, Werftklassen, ÖM-Klassen sowie anerkannte und sonstige Klassen.









 

Bestenlisten 2016

Platz um Platz. Der nationale Leistungssport auf einen Blick.

Ressort Regatta
PDF Downloaden









 

Fahrtenregatten Adria

Termine 2017: Österreichische Fahrtensegler-Regatten in der Adria

Ressort Regatta

Hoffnung für die Zukunft

Optimist-Segler Paul Clodi darf sich über eine ausgezeichnete Saison 2017 freuen

Ressort Regatta

Top-Platzierung bei der ORC-EM

Hans Spitzauer schrammte mit einem deutschen Team knapp am Stockerl vorbei

Ressort Regatta

Starboot-Staatsmeisterschaft

Florian Raudaschl (UYC Wolfgangsee) holt mit seinem Vorschoter Michael Fischer (UYC As) erstmals ...

Ressort Regatta

Österreichische Jugendmeisterschaften 2017

Der Yachtclub Breitenbrunn ist heuer Gastgeber für die wichtigste nationale Nachwuchs-Regatta