Saver 690 Cabin

Teamfähigkeit ist eine Frage der Harmonie. Wie vertragen sich das Saver 690 Cabin und der Honda BF 225? Von Robert Grünwald

Bis vor wenigen Jahren stellte man die Marktchancen von großen Viertaktaußenbordern jenseits der 200-PS-Marke zweifelnd in Frage: zu schwer, relativ teuer und in einer Leistungsklasse angesiedelt, in der der Z-Antrieb den Markt im Griff hat.
Honda und Yamaha haben sich dieser Gretchenfrage jedoch vorurteilslos genähert und vor einem Jahr fast zeitgleich die neuen, stärksten Viertaktaußenborder mit 200 bzw. 225 PS präsentiert. Diese neue Außenborderklasse stößt sowohl in das Marktsegment der Innenborder als auch indas der High-tech-Zweitaktaußenborder (mit elektronischer Kraftstoffeinspritzung) und befeuert relativ kleine Boote mit dem Hang zur Sportlichkeit – wie beispielsweise das Saver 690 Cabin Sport.
Das Saver repräsentiert die Klasse der erschwinglichen Kleincruiser, auf denen man es zu zweit locker ein verlängertes Wochenende aushält. Die italienische Werft bietet Verarbeitung auf solidem Niveau, die logische Aufteilung unter Deck mit U-Sofa im Bug, Minipantry an Backbord und eigener Nasszelle an Steuerbord. Über das Konzept gibt’s nichts zu meckern, ebenso nicht über die Verarbeitung. Ein bisschen feilen könnte man höchstens noch an ein paar Details wie dem etwas wackeligen Tisch, der alternativ in Cockpit oder Kajüte zum Einsatz kommt.

Den kompletten Artikel finden Sie in Ausgabe 11/2002
Diese Ausgabe kann online nachbestellt werden.

Weitere Artikel aus diesem Ressort

Ressort Motorboottests

SAY 29E Runaboat Carbon

Das 500 PS starke Elektromotorboot ist weltweit das schnellste seiner Klasse. Mit Kreisel-Batterien ...

Ressort Motorboottests

Nostalgie Mare

Nostalgia Yachts erschließt sich mit elektromotorisierten GfK-Booten im Mahagonilook eine interessante ...

Ressort Motorboottests

Sea Ray SLX-W 230

Im ersten Wakesurf-Boot von Sea Ray stecken jede Menge technischer Innovationen, zum Beispiel ein ...

Ressort Motorboottests
PDF-Download

Treue Begleiter

Sieben handliche Schlauchboote von 2 bis 2,5 m Länge, jeweils mit passendem Außenborder, im Praxistest auf ...

Ressort Motorboottests

Regal 23 OBX

Die renommierte Familienwerft bringt erstmals ein Sportboot mit Außenborder auf den Markt – ein gelungenes ...

Ressort Motorboottests
PDF-Download

Delphia BluEscape 1200

Das Tourenboot fühlt sich zwar in erster Linie auf den europäischen Binnenwasserstraßen zu Hause, ist ...