Sun Odyssey 37

In den USA "Boot des Jahres 2000", in Europa Verkaufshit von Jeanneau. Was ist dran an der Sun Odyssey 37? Von Luis Gazzari

Never change a winning team? Während manche Werften wie beispielsweise Grand Soleil nie länger als ein paar Jahre mit dem gleichen Konstrukteur zusammenarbeiten, vertraut man bei Jeanneau über viele Jahre hindurch
bewährten Partnern. Jacques Fauroux etwa gehört zu jenen Designern, die seit den Siebzigern Erfahrungen mit Großserienyachten sammelten und dementsprechend gut Bescheid wissen, was am Markt gefragt ist und ankommt. Die Sun Odyssey 37 stellt diesbezüglich beinahe ein Optimum dar. Seit ihrem Auftritt letzte Saison wurde sie über 300 Mal verkauft und in den USA von einer Fachzeitschrift zum Boot des Jahres 2000 in ihrer Klasse gekürt. Mit ein Grund für den Verkaufserfolg ist natürlich ein ausgezeichnetes Preis/Leistungsverhältnis; die SO 37 ist zwar nicht die billigste Yacht ihrer Klasse, ihre Verarbeitungsqualität ist jedoch vertrauenerweckend, das chartertaugliche Konzept sowieso.
Fauroux hat Anfang der Neunziger auch die "alte" Sun Odyssey 37.1 entworfen, die als Vorgängerin angesehen werden kann. Im Gesamtkonzept und bei den Eckdaten sind auf den ersten Blick nur geringe Unterschiede erkennbar. Der Rumpf des neuen Modells ist 25 cm kürzer und 20 cm schmäler.

Den kompletten Artikel finden Sie in Ausgabe 9/2001.
Diese Ausgabe kann online nachbestellt werden.

Der komplette Bericht als PDF-Download:

Sun Odyssey 37, Seite 1 von 3 Sun Odyssey 37, Seite 2 von 3
Sun Odyssey 37, Seiten 1/2 von 3
Sun Odyssey 37, Seite 3 von 3
Sun Odyssey 37, Seite 3 von 3

Weitere Artikel aus diesem Ressort

Ressort Segelboottests

Dufour 470

Das zweite Modell der neuen Linie soll den Spagat zwischen Charter-, Eigner- und Performance-Yacht ...

Ressort Segelboottests

Leopard 42

Die südafrikanische Werft geht mit dem Leopard 42 den eingeschlagenen Weg selbstbewusst weiter und setzt ...

Ressort Segelboottests
PDF-Download

Sunbeam 32.1

Andreas Schöchl bricht am Mattsee mit Traditionen und führt die Werft mit der kompromisslosen Sunbeam 32.1 ...

Ressort Segelboottests
PDF-Download

Viko S 35

Der Preis ist ein Hammer, aber wie gut ist das aktuelle Flaggschiff der polnischen Werft wirklich?

Ressort Segelboottests
PDF-Download

Bavaria C38

Die Neue folgt der preisgekrönten C42 nach und stellt für preisbewusste Eigner eine überlegenswerte ...

Ressort Segelboottests
PDF-Download

Garcia Explocat 52

Segeln in polaren Gewässern ist zweifellos eine Herausforderung. Mit dem Alukat der französischen Werft ...