RobotChallenge 2007

Europas führendes Roboter-Segelboot im Siemensforum Wien zu sehen

Die Österreichische Gesellschaft für innovative Computerwissenschaften und das Bundesrechenzentrum laden am Samstag, den 24. März, zur RobotChallenge 2007 ins Siemensforum Wien (1030, Dietrichgasse 25). Bei dieser internationalen Leistungsschau in Robotik und Künstlicher Intelligenz werden selbstgebaute Roboter aus ganz Europa in sechs sportlichen Wettkämpfen gegeneinander antreten, außerdem wird Europas führendes Roboter-Segelboot „roboat“ präsentiert.
Die teilnehmenden Nachwuchsforscher kommen von Schulen, Universitäten und Fachhochschulen aus Deutschland, Slowakei, Tschechien und Kroatien, sowie aus allen österreichischen Bundesländern. Mit 80 registrierten Robotern ist die RobotChallenge weiterhin der größte Roboterwettbewerb Österreichs und soll der Förderung junger Talente dienen. „In der traditionellen Ausbildung kommt der praktische Part meist zu kurz, die Theorie schafft noch keine ausreichende Basis für innovative Anwendungen. Unser Ziel ist es, Talente bereits in jungen Jahren zu entdecken und zu fördern, was uns mit der RobotChallenge bisher ausgezeichnet gelungen ist", erklärt Organisator Roland Stelzer das Ziel der Challenge.
Für Zuschauer ist keine Anmeldung erforderlich, Teilnahme und Eintritt sind frei!
www.robotchallenge.at

Weitere Artikel aus diesem Ressort

Ressort Events

Ermäßigung Boot Tulln

Mit der Yachtrevue beim Eintritt für die Austrian Boat Show sparen

Ressort Events

Bestmarken für Boot Düsseldorf 2019

Die größte Wassersportmesse der Welt wächst im 6. Jahr in Folge

Ressort Events

Hausmesse in Bernau

Yachten Meltl und Hanse Deutschland laden von 30. 11.–2. 12. an den Chiemsee

Ressort Events

Hausmesse in Kirchbichl

Das Tiroler Traditionsunternehmen Trend Travel & Yachting lädt von 8.–10. November ins Stammhaus

Ressort Events

20. Biograd Boat Show

Von 18. bis 21. Oktober findet die bereits traditionelle Inwater-Messe statt

Ressort Events

Salone Nautico Genua

Neuer Besucherrekord bei der 58. Auflage der internationalen Messe in Genua