Segeln für einen guten Zweck

Charity-Regatta Bart's Bash findet am 15.September zum 5. Mal statt

Segeln für einen guten Zweck

Alljährlich am 2. Septemberwochenende und heuer zum fünften Mal findet zu Ehren des tödlich verunglückten America’s-Cup-Seglers Andrew Simpson die Bart's Bash Charity Regatta statt. Mit mehr als 500 Austragungsorten in über 70 Ländern ist die Regatta der größte weltweite Segel-Event, der sich dieses Jahr um die Aufnahme ins Guinness Buch der Rekorde bemüht.

In Österreich wird die Bart's Bash vom Vienna international Sailing Club (VISC) gemeinsam mit dem Burgenländischen Yachtclub (BYC) und dem boats2sail Yachtclub (B2S-YC) organisiert und findet am 15. September in Rust am Neusiedler See statt. Die Einahmen werden im Sinne der Andrew Simpson Stiftung für die Förderung von Jugend und Behindertensegeln verwendet. Es werden auch noch Teilnehmer gesucht die bereit sind Kinder und Jugendliche aus lokalen Schulen bei der Regatta auf ihrem Boot mitzunehmen.


Termin: 15. 9. ab 10 Uhr (Ersatztermin bei extremen Wetterverhältnissen ist der 16.9.)
Weitere Informationen: www.boats2sail.com, www.byc.at
Meldung unter: www.byc.at/regatten/regattakalender

Weitere Artikel aus diesem Ressort

Ressort Events

Party für Wassersport-Fans

Am 14. und 15. Juni findet in Linz das AquaPalooza statt

Ressort Events

Salone Nautico Venezia

Von 18.–23. Juni findet in Venedig eine Boat Show der Extraklasse statt

Ressort Events

"Klar bei Fender"

Christian Winkler stellt für Herbst ein Kabarett-Programm zusammen und sucht dafür Unterstützung in der ...

Ressort Events

Probesegeln am Attersee

Master Yachting lädt zum Testsegeln mit First 14 und First 18 nach Nußdorf

Ressort Events

Tag der offenen Türe

HanseNautic & nv charts laden Groß und Klein nach Eckernförde ein

Ressort Events

Bilanz zur Boot Tulln 2019

Mehr als 46.000 Besucher und sehr zufriedene Aussteller stellen der nautischen Fachmesse ein ...