World Peace Fleet bittet um Unterstützung

Schiffseigner in Griechenland, Italien und Deutschland gesucht

Die Kinder lernen durch ihre Teilnahme an der World Peace Flotte Toleranz und schulen ihre soziale Kompetenz

Die Kinder lernen durch ihre Teilnahme an der World Peace Flotte Toleranz und schulen ihre soziale Kompetenz

Wie in der Yachtrevue schon mehrfach berichtet, will der Verein World Peace Fleet die Idee der Kinderfriedensflotte verbreiten. Derzeit ist man auf der Suche nach Schiffseignern, die sich mit ihrem Boot einem der bereits bestehenden Projekt anschließen würden. Die World Peace Fleet ist bereits in drei neuen Segelrevieren aktiv: an der Ostsee, in Oberitalien und im Ionischen Meer. Mirno More-Gründer Christian Winkler gibt sich trotz Sponsorenmangel optimistisch: „Der Erfolg der Friedensflotte mirno more ist in der österreichischen Segel-Community bekannt. Wir hoffen daher, dass sich Schiffseigner finden, die mit ihren Booten teilnehmen. Wir sorgen für geordneten Ablauf, kompetente Betreuung und ersetzen alle Spesen. Wer einmal erlebt hat, wie sehr die eingeladenen sozial benachteiligten Kinder von der Teilnahme profitieren, wird verstehen, warum wir uns so für diese Projekte einsetzen.“

Hier die fix geplanten Termine der Saison 2014:
Friedensflotte Griechenland, 28. Juni – 5. Juli, Ausgangshafen Levkada (Ionisches Meer);
Friedensflotte Italien, 23. – 30. August, Fahrtgebiet Raum Triest bis Venedig;
Yacht Pool Friedensflotte Ostsee: 7. – 14. September, Ausgangshafen Greifswald.
Eindrücke von den bereits laufenden Projekten gibt es auf YouTube zu sehen:

Pilotprojekt Friedensflotte Griechenland (7min):

Pilotprojekt Friedensflotte Italien (5min):

Friedensflotte Ostsee 2013 (8min):

Wenn darüber hinaus kostenlose Schiffe in anderen Ländern angeboten werden, würde der Verein versuchen, auch dort zusätzliche Pilotprojekte zu veranstalten. Geeignete Reviere sind z.B. Balearen, Türkei, Polen, Dänemark und Schweden, aber auch Binnengewässer wie der Bodensee.

Kontakt:
Verein World Peace Fleet
2392 Sulz im Wienerwald
Tel.: +43 (0)664 / 531 78 24
office@worldpeacefleet.org
www.worldpeacefleet.org

Weitere Artikel aus diesem Ressort

Ressort Events

Aquapalooza an der Donau

23. und 24. Juni: Testfahrten mit Sea Ray, Boston Whaler, Cranchi und Quicksilver

Ressort Events

Selbst ist der Skipper

Die Yachtschule Schweiger bietet kompakte Kurse für den österreichischen Motorbootschein FB1 an

Ressort Events

Open Day am Mattsee

Am 21. April kann man im Segelclub Mattsee ganz einfach drei attraktive Regattaklassen kennen lernen

Ressort Events

Schlussbericht Boot Tulln

Die Bilanz zur Austrian Boat Show 2018, die vergangenes Wochenende über die Bühne ging, fällt durchwegs ...

Ressort Events

Gebrauchtbootmesse bei Frauscher

Am 9. und 10. März präsentiert die Edel-Werft in Ohlsdorf bei Gmunden zahlreiche Modelle aus Vorbesitz

Ressort Events

Olympia trifft Segel-Kabarett

Wenn Jürgen Preusser am 20. Februar mit dem Kabareee zur See auf die Bühne geht, darf er prominente Gäste ...