Winterdepression steht an. Die private Dezember-Bilanz von Judith Duller-Mayrhofer

Party in Pithagoreiou

Sailors have more fun: Party in der Josefstadt

Werde prophylaktisch auf eine griechische Insel geschickt, ich soll auf Samos für den Ecker Cup recherchieren. Oh Mann, kann Arbeit schön sein: Tagsüber klettere ich bei 22 Grad von Schiff zu Schiff und lasse mir die haarsträubendsten Geschichten erzählen, abends tanke ich bei Mythos* und Mondschein Atmos\u00ADphäre für authentische Schreibe. Gott sei Dank bin ich nicht beim Radio: Der fleißige Kollege vom ORF verbringt die meiste Zeit auf seinem Zimmer und schnippelt aus seinen O-Tönen Beiträge, die er am nächsten Tag in den Äther jagen kann. Es lebe die schreibende Zunft!
Martin Lehner hat Geburtstag. In einem Italo-Lokal für vierzig drängen sich gefühlte hundert Gäste, eine bunte Mischung aus allen Lebensbereichen des Master-Meisters. Auffällig: Die Segler besetzen blitzschnell die strategisch wichtigen Plätze, bestimmen die Atmosphäre im Raum, schäkern sozial intelligent mit der Kellnerin, legen mit ihrer Hilfe geheime Moretti**-Lager an und sind so die einzigen, denen das Bier nie ausgeht. Lernen wir tatsächlich vom Sport fürs Leben? Oder ist es umgekehrt: Wer segelt, bringt eine bestimmte Persönlichkeitsstruktur mit. Fragen, denen es sich nachzugehen lohnt – wer hat noch Geburtstag?

* beliebtes griechisches Bier
** beliebtes Mailänder Bier

Weitere Artikel aus diesem Ressort

Ressort Achteraus

Auf unbekannten Wegen

Jänner 2022: Die persönliche Monatsbilanz von Verena Diethelm

Ressort Achteraus

Plötzlich keine Prinzessin

Dezember 2021: Die persönliche Monatsbilanz von Judith Duller-Mayrhofer

Ressort Achteraus

Bleibende Eindrücke

November 2021: Die private Monatsbilanz von Roland Duller

Ressort Achteraus

Am falschen Dampfer

Oktober 2021: Die private Monatsbilanz von Verena Diethelm

Ressort Achteraus

Gemeinsam stark

August 2021: Die private Monatsbilanz von Judith Duller-Mayrhofer

Ressort Achteraus

Ungewohnte Prüfungen

August 2021: Die private Monatsbilanz von Roland Duller