Action für einen guten Zweck

Zuschauerplatz bei der Extreme-40-Regatta in Alemeria wird versteigert

Sie würden gerne einmal als fünfter Mann bei einem Extreme-40-Bewerb dabei sein und live miterleben, wie das Adrenalin in den Adern zu kochen beginnt? Dann gibt es jetzt eine einmalige Gelegenheit dafür: Das Online-Auktionsportal www.unitedcharity.de, eine Art „Charity-Ebay“, das ausschließlich nicht-käufliche Dinge oder Erlebisse versteigert und die Erlöse zur Gänze an Kinderhilfsprojekte weiterleitet, vergibt einen solchen Platz, der üblicherweise für Prominenz und Presse vorgesehen ist, an den Meistbietenden; Ort der Handlung ist Almeria in Spanien, wo die Extreme Sailing Series von 14. bis 16. Oktober zu Gast ist. Mitbieten kann jeder und zwar hier, Deadline ist der 22. September. Tolle Sache, nicht nur für denjenigen, der bei einer Wettfahrt die Action an Bord miterleben darf, sondern vor allem für die Nicolaidis-Stiftung, die sich um trauernde und durch einen Verlust traumatisierte Kinder kümmert – ihr kommt nämlich der gesamte Erlös zugute.

Weitere Artikel aus diesem Ressort

Ressort News

Schnäppchenjagd

Das Multihull-Sailing-Center verkauft Lagerboote der Modelle Dragonfly, Astus und Windrider

Ressort News

Gegen den Strom

Der Steirer Christian Schiester ist einer der besten Extremläufer der Welt und sucht bei einer ...

Ressort News

Stimme der Vernunft

Vor 30 Jahren wurde in Tirol die Charterfirma Trend Travel & Yachting gegründet. Was mit der Leidenschaft ...

Ressort News

Idealer Rahmen

Das Österreichische Leistungssportzentrum in der Südstadt ist eine Kaderschmiede für junge Talente. Seit ...

Ressort News

Starke Bilder

Die besten Fotografen der Welt haben ihre Werke für den Mirabaud Yacht Racing Image Award eingereicht

Ressort News

Winterschlaf

So macht man den Dieselmotor fit für den Winter. Tipps und Tricks für das Herbstservice vom Motor- und ...