Lynns Wanderbriefe

Das Blauwasser-Blog aus der Karibik: Die Wharram Wanderbriefe von Michael Lynn, ab sofort online auf yachtrevue.at

Als ob ers geahnt hätte: Kontinente wälzen sich in Krisenpanik, Flaggschiffunternehmen implodieren wie Furzkissen und der Werbebranche ist auch schon schlecht. Texter, Journalist und Buchautor Michael Lynn zuckt die Achseln, klemmt den Laptop unter den Arm und fliegt in die Karibik. Dort warten alte Freunde: Erstens Mother Ocean, sein aus beruflichen Gründen zu lange vernachlässigter Wharram-Katamaran. Und zweitens das Meer, diese lange Straße, die von jedem Strand der Welt nach Surabaya führt, sogar vom Lido di Lignano, auch wenn man sich das irgendwie nicht vorstellen kann.
Wie sichs auf dieser langen Straße lebt, erzählt Michael Lynn ab heute in loser Folge auf yachtrevue.at. In den Wharram Wanderbriefen.

Weitere Artikel aus diesem Ressort

Ressort News

Reiz der Tiefe

Mit dem privaten U-Boot haben die Superreichen ein neues Lieblingsspielzeug für sich entdeckt. Das Angebot ...

Ressort News

Bretter, die die Welt bedeuten

Die aus Tirol stammende Bootsbauerin Stefanie Bielowski fertigt für die britische Nobelwerft Spirit Yachts ...

Ressort News

Nichts ist unmöglich

Ein österreichisches Familienunternehmen genießt weltweites Renommee für exquisite Innenausstattungen und ...

Ressort News

Maritime Kunst unter dem Hammer

Bei einer Charity-Auktion wird ein Siebdruck von Irene Ganser versteigert

Ressort News

Eisige Erinnerungen

Exklusiver Vorabdruck des neuesten Buchs der Seenomaden, das Mitte September im Delius Klasing Verlag ...

Ressort News

Wundertüte

Fertiggerichte aus dem Sackerl sind besser als ihr Ruf – vorausgesetzt, man bereitet sie richtig zu. Wir ...