Sag einfach Ja

Malediven: Auf einer Segelyacht ins Eheleben schweben

Mehr zum Thema: Hochzeit

Okay, die Haupthochzeitszeit ist vorbei, aber der nächste Mai kommt bestimmt. Und wer für den schönsten Tag des Lebens eine besondere Location haben will, muss ohnehin schon jetzt planen.
Seglerinnen und Segler könnten an diesem Angebot gefallen finden: Auf der Malediven-Insel Veligandu Huraa kann man sich auf einer Yacht das Ja-Wort geben, die Zeremonie findet kurz vor Sonnenuntergang statt und wird vom „Bodu Katheeb“, dem Inselchef, auf hoher See vollzogen. Danach pflanzen die frisch Vermählten am Strand als Zeichen ihrer Verbindung eine Kokospalme, ehe es zum Barbecue Dinner geht.
Das Arrangement, das noch einige Zuckerln mehr enthält, darunter Wellness-Pacekage, Aromatherapie, Champagnerfrühstück, Blumen oder Hochzeitstorte, wird vom Anantara Veli Resort & Spa angeboten. Ja, ich will!
www.anantara.com

Weitere Artikel aus diesem Ressort

Ressort News

Das Glück der kleinen Dinge

Ohne es geplant zu haben, stromerten die Seenomaden wochenlang die kanadische Westküste entlang durch ...

Ressort News

Ambitionierte Pläne

Nach dem neuerlichen Scheitern seines Projekts AntArcticLab im vergangenen August ist es ruhig um Norbert ...

Ressort News

Ein Abenteuer kommt selten allein

Beim Vegvisir, einer Langstrecken-Regatta durch die dänische Inselwelt, kämpfen Solosegler und ...

Ressort News

Geistreiches Vergnügen

Die Sea Cloud Spirit ist seit letztem Herbst das Flaggschiff der gleichnamigen Reederei. Judith ...

Ressort News

Gekonnter Wechselschritt

Sanlorenzo baut nicht nur exquisite Superyachten, sondern engagiert sich auch in der Kunstszene und hat ...

Ressort News

Für immer jung

Am Bodensee ist mit der 8mR Bera eine Olympiasiegerin zu Hause, die heuer ihren hundertsten Geburtstag ...