Sag einfach Ja

Malediven: Auf einer Segelyacht ins Eheleben schweben

Okay, die Haupthochzeitszeit ist vorbei, aber der nächste Mai kommt bestimmt. Und wer für den schönsten Tag des Lebens eine besondere Location haben will, muss ohnehin schon jetzt planen.
Seglerinnen und Segler könnten an diesem Angebot gefallen finden: Auf der Malediven-Insel Veligandu Huraa kann man sich auf einer Yacht das Ja-Wort geben, die Zeremonie findet kurz vor Sonnenuntergang statt und wird vom „Bodu Katheeb“, dem Inselchef, auf hoher See vollzogen. Danach pflanzen die frisch Vermählten am Strand als Zeichen ihrer Verbindung eine Kokospalme, ehe es zum Barbecue Dinner geht.
Das Arrangement, das noch einige Zuckerln mehr enthält, darunter Wellness-Pacekage, Aromatherapie, Champagnerfrühstück, Blumen oder Hochzeitstorte, wird vom Anantara Veli Resort & Spa angeboten. Ja, ich will!
www.anantara.com

Weitere Artikel aus diesem Ressort

Ressort News

Starke Ansage

Auf ihrer Langfahrt lernten Gerlinde Sailer und Gunther Redondo eine Reihe beeindruckender Skipperinnen ...

Ressort News

Maritime Kunst

Irene Maria Ganser zeigt in einer Hietzinger Galerie ihre vom Segelsport inspirierten Werke

Ressort News

Gewinnspiel ist entschieden!

Glücklicher neuer Yachtrevue-Abonnent darf sich über eine wertvolle Uhr freuen

Ressort News
PDF-Download

Tierisches Vergnügen

Mit Hund in See stechen? Das kann blendend funktionieren, sofern Skipper und Vierbeiner entsprechend ...

Ressort News

O More Mati 2018

Heuer läuft zum zweiten Mal die von Living Ocean und Pitter Yachcharter initiierte Müllsammelaktion an

Ressort News

Guter Geschmack

Buchempfehlung: Kulinarischer Reiseführer für die Insel Vis von Thomas Schedina