Wer wird Seglerin bzw. Segler des Jahres?

Rolex World Sailor of the Year Award: Die Liste der Nominierten

Zählt zu den aussichtsreichsten Kandidaten: Speed-Junkie Paul Larsen

Zählt zu den aussichtsreichsten Kandidaten: Speed-Junkie Paul Larsen

Es ist die höchste Auszeichnung, die der Weltsegelverband ISAF vergibt, der Rolex World Sailorof the Year Award. Für eine Nominierung berücksichtigt wurden die Leistungen zwischen 1. September 2012 und 31. August 2013, folgende 5 Männer und 4 Frauen wurden ausgewählt und haben damit die Chance den Preis entgegenzunehmen.

Männer
Ian Willimas, GBR (vierfacher Matchrace-Weltmeister)
Paul Larsen, GBR (Geschwindigkeitsrekord mit Sailrocket2)
Francois Gabart, FRA (Sieger Vendée Globe)
Johnny Heineken, USA (Dominator im Kiteboard-Racing)
Matt Belcher, AUS (Olympiasieger und vierfacher Weltmeister im 470er)

Frauen:
Jo Aleh/Olivia Powrie, NZL (Olympiasiegerinnen und Weltmeisterinnen im 470er)
Deneen Demourkas, USA (dreifache Farr-30-Weltmeisterin)
Erika Heineken, USA (Kiteboard-Weltmeisterin)
Raiya Al Habsi, OMAN (erste Frau aus dem Oman, die beim Fastnet Race teilnahm)

Siegerin und Sieger werden am 12. November bekannt gegeben, wahlberechtigt sind die nationalen Fachverbände.

Weitere Artikel aus diesem Ressort

Ressort News

Reiz der Tiefe

Mit dem privaten U-Boot haben die Superreichen ein neues Lieblingsspielzeug für sich entdeckt. Das Angebot ...

Ressort News

Bretter, die die Welt bedeuten

Die aus Tirol stammende Bootsbauerin Stefanie Bielowski fertigt für die britische Nobelwerft Spirit Yachts ...

Ressort News

Nichts ist unmöglich

Ein österreichisches Familienunternehmen genießt weltweites Renommee für exquisite Innenausstattungen und ...

Ressort News

Maritime Kunst unter dem Hammer

Bei einer Charity-Auktion wird ein Siebdruck von Irene Ganser versteigert

Ressort News

Eisige Erinnerungen

Exklusiver Vorabdruck des neuesten Buchs der Seenomaden, das Mitte September im Delius Klasing Verlag ...

Ressort News

Wundertüte

Fertiggerichte aus dem Sackerl sind besser als ihr Ruf – vorausgesetzt, man bereitet sie richtig zu. Wir ...