Unsichtbare Gefahr

Unterwasser-Hindernis kann Yachten beim neuen Seelokal in Rust gefährden

Beim „Katamaran“, dem heuer neu eröffneten Seelokal in Rust, lauert auf Segler eine unsichtbare Gefahr: Bei der Anlegemöglichkeit befinden sich Piloten unter Wasser, die nur unzureichend gekennzeichnet sind. Zwar markieren Bojen diese Stelle, das tatsächliche Hindernis liegt aber rund 7 Meter weiter südlich als die Bojen. Es gab bereits Schäden an einlaufenden Yachten – also Obacht geben!

Weitere Artikel aus diesem Ressort

Ressort News Reviere & Charter

Erst prüfen, dann ablegen

Ankommen, auspacken, abfahren – schön, wenn es zu Beginn eines Chartertörns so wäre! Doch vor dem ...

Ressort News Reviere & Charter

Fusion am Chartermarkt

Das italienisch-schweizerische Unternehmen Sailogy.com übernimmt Master Yachting Deutschland und bildet so ...

Ressort News Reviere & Charter

Zwischen Pasta und Prosecco

In den Marinas von Friaul-Julisch Venetien finden Yachties nicht nur Schutz vor Wind und Wetter, sondern ...

Ressort News Reviere & Charter
PDF-Download

Reine Freude

Griechenland-Kenner Markus Silbergasser entführt in den Süden des Peloponnes und damit in eines der ...

Ressort News Reviere & Charter
PDF-Download

Unsere Priorität liegt auf Nachhaltigkeit ...

Der kroatische Tourismus-Minister Gari Cappelli über nachhaltiges Wachstum, zufriedene Gäste und die ...

Ressort News Reviere & Charter

Per Hausboot durch Kanada

Le Boat eröffnet Mitte Mai eine Abfahrtsbasis am Rideau Canal