50 Lokale in den Kornaten

Von Dugi Otok bis Zirije, von Lavsa bis Vodice: 50 Tavernen, Wirtshäuser und Restaurants in und um die Kornaten, aufgespürt von Roland Duller und Luis Gazzari

Telascica/Dugi Otok: Goro: eines von drei Lokalen am Ende der tief einschneidenden Bucht; romantisch, ungleich bessere Küche als in der Touristenfalle Mir; Liegeplätze: an Mole, Bojen oder vor Anker
Telascica/Dugi Otok: Mir: Massentourismus durch Ausflugsschiffe, mäßige Qualität; besser abends hingehen, wenn Touristen fort sind. Liegeplätze: zahlreiche Bojen in der Bucht, an der Pier nur kleinere Boote mit Heckanker; bei Bora kein Schutz
Proversa Mala/Katina Nord: Aquarius: interessantes Ambiente an schmaler Nord-Einfahrt in die Kornaten; Liegeplätze: in Bucht gegenüber, teilweise Bojen
Katina/Proversa Vela: Mare: sehr beliebt, überlaufen; Spezialität: Hummer; Liegeplätze: an Mole, gut geschützt
Suhi Rt/Kornat: Suhi Rt: auch Suha Punta, neues Fischerlokal; Liegeplätze: gute Ankermöglichkeit, an der Mole zu seicht.
Lupescina/Kornat: Lupeska: neues Fischerlokal; Liegeplätze: Ankermöglichkeit, aber nach Nordosten (Bora) offene Bucht
Sipnate/Kornat: Solana: einfache dalmatinische Gerichte und Fisch; idyllisch; Liegeplätze: Minimole, Ankermöglichkeit in der Bucht, Achtung: wird rasch seicht.

Den kompletten Artikel finden Sie in Ausgabe 5/2001.
Diese Ausgabe kann online nachbestellt werden.

Weitere Artikel aus diesem Ressort

Ressort Revierberichte

Zwischen den Welten

Segeltörn in den Kleinen Antillen, wo der Wind beständig aus günstiger Richtung weht und sich abgehobener ...

Ressort Revierberichte

Am Rande des Kontinents

Ein deutsches Eigner-Paar schipperte auf einem 72-Fuß-Halbgleiter in 140 Tagen von Rostock bis zum Nordkap ...

Ressort Revierberichte

Zwischen gestern und morgen

Ob Rundblick vom Gipfel oder Grundblick unter die Meeresoberfläche – auf einem Segeltörn ab Murter kann ...

Ressort Revierberichte

Badewanne mit Wellenschlag

Ein Sardinien-Törn kann seine Tücken haben. Doch das Revier ist so atemberaubend schön, dass es sich lohnt ...

Ressort Revierberichte

Kalte Platte

Folkert Lenz verband auf Spitzbergen zwei Leidenschaften und segelte auf einem Dreimaster von einer ...

Ressort Revierberichte

Magischer Grenzgang

Auf ihrer dritten großen Reise querten die Seenomaden die legendäre Nordwestpassage. Sie lernten dabei ...