Bayliner 3488 Motoryacht

Bayliner versüßt den Einstieg in die Flybridge-Klasse mit einem neuen kleinsten Modell. Lassen sich drei Stockwerke auf 34 Fuß vernünftig unterbringen? Von Robert Grünwald

Flybridgeyachten verwöhnen mit Vorzügen, von denen normale Motoryachten oder Sportcruiser nur träumen können: die optimale Nutzung einer vorhandenen Grundfläche mit drei Etagen Lebensraum. Das Konzept liefert konventionelle Kajüten unter Deck (Bugkabine plus Mittelkajüte), einen Salon auf Cockpitniveau und ein sonniges Plätzchen in luftiger Höhe samt Freiluftsteuerstand. Besser geht es kaum, oder? Über die Nachteile wie optische Dominanz und große Windangriffsfläche von der Seite kann man getrost hinwegsehen. Aber wo liegen die Kompromisse, wenn man das Flybridgekonzept auf einer 34-Fuß-Yacht realisiert?
Bayliners 3488 ist das kleinste und gleichzeitig jüngste Modell der derzeit achtteiligen „Motoryacht“-Serie und repräsentiert längenmäßig am Flybridgesektor das untere Limit. Deutlich unter 34 Fuß können die Konstrukteure kaum gehen, weil dann das Längen-Breiten-Höhen-Verhältnis ziemlich unharmonisch wird. Logischerweise wird niemand auf Stehhöhe in der Kajüte verzichten, wodurch eine Mindesthöhe für die Rumpfaufbauten zwingend wird. Neptun sei Dank gibt es keine Elchtests für Yachten. Eine gewisse optische Präsenz kann man der 3488 von der Seite betrachtet folglich nicht absprechen.

Den kompletten Artikel finden Sie in Ausgabe 8/2002
Diese Ausgabe kann online nachbestellt werden.

Weitere Artikel aus diesem Ressort

Ressort Motorboottests

De Antonio D50

Eine 50-Fuß-Yacht mit Außenborder und Whirlpool? Wo gibt es denn so was? Beim Flaggschiff der jungen ...

Ressort Motorboottests

Cranchi A46 Luxury Tender

Tagesausflüge sind die Stärke der 14 Meter langen Yacht, aber auch bei einem längeren Aufenthalt an Bord ...

Ressort Motorboottests

Marian M 800

Die Bowrider-Version Flaggschiffs von Marian ist gleichermaßen elegant wie sportlich und bietet ...

Ressort Motorboottests
PDF-Download

TimeSquare 20

Frauscher hat das Motorboot-Design revolutioniert. Nun setzt man im Bereich Elektro-Mobilität ein ...

Ressort Motorboottests
PDF-Download

Leopard 53PC

Mit dem rundum optimierten Flaggschiff denkt Leopard das Genre Power-Kat neu und macht damit den ...

Ressort Motorboottests
PDF-Download

Burrasca

Die österreichische Manufaktur Belassi will mit hochwertigen, individuell gefertigten Personal Watercrafts ...