Buster Magnum

Fiskars. Optisch markant, fahrtechnisch heiß: Ein Boot, scharf wie die Scheren aus dem selben Hause

Der international agierende Fiskars-Konzern gehört zu jenen Firmen, die im täglichen Leben präsent sind, aber niemandem auffallen. Türscharniere, Scheren, Gartengeräte und Zubehör für den Eisenbahngleisbau zählen ebenso dazu wie Messer und die Bootsmarke Buster. Scheren und Boote sind nicht gerade kompatible Beschäftigungsfelder, aber die Materialien bilden den gemeinsamen Nenner.
Buster (sprich „Buster“, nicht „Baster“) baut ein kleines, aber feines Sortiment an Alubooten für Arbeits- und Freizeiteinsätze und hat sich einen exzellenten Ruf erarbeitet. Ein Buster gilt als extrem widerstandsfähig, ausgestattet mit hervorragenden Rauwassereigenschaften und unverwüstlichem Interieur. Diese Ingredienzen machen das Boot speziell für Professionalisten interessant, beispielsweise für die Wiener Wasserrettung, die 2004 das Spitzenmodell Buster Magnum mit einem 200-PS-Suzuki-Viertakter bestellte. Aber auch als Alternative zu GFK-Sportbooten hat sich Buster einen Namen gemacht. Aus gutem Grund.
Kaum ein anderes Sportboot der Siebenmeter-Klasse ist derart kompromisslos auf die Fahreigenschaften optimiert wie das Buster Magnum. Das Topmodell der siebenteiligen Palette lässt sich gnadenlos über raues Wasser prügeln.

Den kompletten Artikel finden Sie in Ausgabe 2/2005
Diese Ausgabe kann online nachbestellt werden.

Der komplette Bericht als PDF-Download:

Buster Magnum, Seite 1 von 2 Buster Magnum, Seite 2 von 2
Buster Magnum, Seiten 1/2 von 2

Weitere Artikel aus diesem Ressort

Ressort Motorboottests

Dominator Ilumen

Die Cadet V bietet auf nur 28 Metern sämtliche Annehmlichkeiten einer Superyacht

Ressort Motorboottests

SAY 29E Runaboat Carbon

Das 500 PS starke Elektromotorboot ist weltweit das schnellste seiner Klasse. Mit Kreisel-Batterien ...

Ressort Motorboottests

Nostalgie Mare

Nostalgia Yachts erschließt sich mit elektromotorisierten GfK-Booten im Mahagonilook eine interessante ...

Ressort Motorboottests

Sea Ray SLX-W 230

Im ersten Wakesurf-Boot von Sea Ray stecken jede Menge technischer Innovationen, zum Beispiel ein ...

Ressort Motorboottests
PDF-Download

Treue Begleiter

Sieben handliche Schlauchboote von 2 bis 2,5 m Länge, jeweils mit passendem Außenborder, im Praxistest auf ...

Ressort Motorboottests

Regal 23 OBX

Die renommierte Familienwerft bringt erstmals ein Sportboot mit Außenborder auf den Markt – ein gelungenes ...