Nano Speed Needle

Was bin ich? Von Wasserhubschraubern und anderen Fehlinterpretationen. Wie viel ein Katamaran mit Leichtbauflugzeugen gemein hat

Wir schreiben Spätsommer 2004, es herrscht Aufregung im Hafen von Traismauer: „Es“ ist gelandet! Verwirrte Blicke bei Passanten und Treppelwegtouristen, spontane Wortfindungen von Kindern: „Schwimmhubschrauber“ oder „Wasserinsekt“?
„Es“ ist keines von beiden, sondern ein Kleinkat mit zwei Außenbordern hinten dran. Leichtgewichtig, schlank, optisch sehr unkonventionell. Mit Platz für zwei Personen in einer hubschrauberförmigen Kanzel, die über den Rümpfen zu schweben scheint. Durch und durch ein Produkt österreichischen Erfindergeistes, nur die Motoren kommen aus Japan.
Der Motorkatamaran nennt sich Nano Speed Needle und stammt aus der Feder von Martin Mai. Dem geneigten Leser dürfte der Wiener durch die futuristisch wirkenden Novara-Segelkatamarane ein Begriff sein, jetzt setzt der Doktor der Zahnmedizin und Chef der KKG-Werft auch auf motorgetriebene Kats mit Wavepiercing-Rümpfen.
„Nano“ steht übrigens für die Kleinheit des Objekts (6,50 m Länge), „Speed“ ist selbsterklärend, „Needle“ (Nadel) symbolisiert die optische Schärfe von Rümpfen und Kanzel. Speed Needles ohne dem Zusatz „Nano“ sollen folgen, mit rund 50 Fuß Länge oder mehr …

Den kompletten Artikel finden Sie in Ausgabe 4/2005
Diese Ausgabe kann online nachbestellt werden.

Der komplette Bericht als PDF-Download:

Nano Speed Needle, Seite 1 von 2 Nano Speed Needle, Seite 2 von 2
Nano Speed Needle, Seiten 1/2 von 2

Weitere Artikel aus diesem Ressort

Ressort Motorboottests

Jetten Beach 45

Die holländische Werft Jetten Shipyard läutet im Genre der Verdränger eine neue Ära ein – jene der ...

Ressort Motorboottests

Boston Whaler 250 Outrage

Obwohl mit der DNA eines Offshore-Fischerbootes ausgestattet, bietet die wandelbare Yacht auch Komfort für ...

Ressort Motorboottests

EPY – Porträt aller Sieger

Diese fünf Modelle wurden in ihrer Kategorie zum European Powerboat of the Year gewählt

Ressort Motorboottests
PDF-Download

Elling E6

Nach 17 Jahren der Entwicklung präsentiert die niederländische Werft Neptune Marine ihr neues Flaggschiff

Ressort Motorboottests
PDF-Download

Azimut 66

Der neue Bestseller aus Italien bietet noch mehr Platz, Karbon-Aufbauten sowie Innovationen aus der ...

Ressort Motorboottests
PDF-Download

Pershing 5X

Mit der ersten IPS-angetriebenen Pershing will die Luxuswerft neue Märkte erschließen