Performance 1107

Unvernunft. Elf Meter puristischer Luxus, ein Fünfer vor den Speedwerten und exzellente Rauwassereigenschaften auf einen Nenner gebracht

Wer sich näher mit der Performance-Werft beschäftigt, hat im Geist bereits den vorletzten Funken Vernunft abgelegt und ist bereit für die höheren Weihen des Bootsfahrens. Unvernunft statt Raumwunder, Ibiza statt Relaxen in Balkonien, satter Bass aus der Tiefe des Hecks als Ohrwurm – wer ernsthaft mit einem Powerboot aus der sechsteiligen Performance-Palette liebäugelt, nimmt einen schlanken Rumpf und dementsprechend beschränktes Platzangebot in Kauf und investiert in eine offene Sportauspuffanlage, Racingschaltung und ein paar extra Tankfüllungen. Die schwimmenden Schrebergartenhütten mit 08/15-Strickmuster, haushohem Freiluftsalon und geiziger Dieselmotorisierung grüßt man am Liegeplatz mit rotzigem Gebrabbel aus zwei Mal acht Zylindern.
*
Donnergrollen über der Marina Vrsar bei strahlendem Sonnenschein, immer den Ohren nach: Bernd Drescher, Chef des neuen Österreichvertreters Orsera Nautika lässt die Motoren der Performance 1107 warm laufen. An einem kalten Wintertag wirkt das vom strammen Nordwest verblasene Motorengrummeln in der winterschläfrigen Marina fast surreal. Ein Blick aufs offene Meer zeigt: Normale Sportboote bleiben besser in der Marina – perfekte Bedingungen also für die Performance.

Den kompletten Artikel finden Sie in Ausgabe 4/2006
Diese Ausgabe kann online nachbestellt werden.

Der komplette Bericht als PDF-Download:

Performance 1107, Seite 1 von 3 Performance 1107, Seite 2 von 3
Performance 1107, Seiten 1/2 von 3
Performance 1107, Seite 3 von 3
Performance 1107, Seite 3 von 3

Weitere Artikel aus diesem Ressort

Ressort Motorboottests

Absolute 56 Fly

Die italienische Werft überträgt ihr neues Superyacht-Konzept erfolgreich auf das nächstkleinere Modell

Ressort Motorboottests

Pardo GT52

Die für schnittige Segelyachten bekannte Werft stattete den Performance-Rumpf eines Daycruisers mit mehr ...

Ressort Motorboottests

Elling E6

Werftchef Anton van den Bos pflegt einen sehr speziellen Zugang zum Thema Yachting. Sicherheit und die ...

Ressort Motorboottests

Bavaria SR36

Wie sich das zweite Modell der neu geschaffenen SR-Linie anfühlt und wo seine Vorzüge liegen

Ressort Motorboottests
PDF-Download

AMT 210 DC

Unkomplizierter trailerbarer Daycruiser, der mit einfachen, aber praktischen Lösungen überrascht und ...

Ressort Motorboottests
PDF-Download

Jeanneau DB/43

Jeanneau wagt sich mit der DB/43 auf das hart umkämpfte Terrain der Luxus-Daycruiser und damit auf ...