Prestige 46

Expansion. Die französische Werft Jeanneau mausert sich mit der neuen 46er zu einer ernsthaften Mitbewerberin in der Oberliga. Von Roland Duller

Das neue Topmodell von Jeanneau reiht sich optisch zwischen den modischen Azimuts und den vergleichsweise klassischen Modellen von Princess ein. Die 46er ist eine Yacht von außergewöhnlich zurückhaltender Noblesse, von nahezu hochgezüchteter Unauffälligkeit. Sie kommt ohne optischen Aufputz aus, was für die perfekte Linie der Grundform spricht. Verantwortlich dafür sind die Designer Garroni & Musio Sale sowie das hauseigene Team von Jeanneau. Der weit gehende Verzicht auf die bis zum Exzess praktizierte Tropfenform beim Fensterdesign gibt der Prestige einen zeitlosen Charakter, der zumindest zwei Vorteile mit sich bringt: Man sieht sich nicht so schnell satt und der optische Alterungsprozess verzögert sich. Wenn im nächsten Jahrzehnt eckige Fenster ihr Comeback feiern, würde die Prestige die Umstellung ganz gut verkraften. Ob Yachten mit elliptischen Fenstern am Gebrauchtbootmarkt dann auch noch ein Renner sind, darf bezweifelt werden. Gedankenspielereien dieser Art stehen beim Kauf einer Yacht naturgemäß nicht im Vordergrund, die Erfahrung lehrt aber, dass sich Überlegungen in diese Richtung mitunter bezahlt machen.
Der Anspruch auf Luxus wird in Design und Material deutlich. Innen und außen hat man Mahagoni verwendet.

Den kompletten Artikel finden Sie in Ausgabe 7/2003
Diese Ausgabe kann online nachbestellt werden.

Der komplette Bericht als PDF-Download:

Prestige 46, Seite 1 von 2 Prestige 46, Seite 2 von 2
Prestige 46, Seiten 1/2 von 2

Weitere Artikel aus diesem Ressort

Ressort Motorboottests

Axopar 25 Cross Bow Electric

Der finnische Trendsetter setzt mit der Elektroversion seines neuesten Konsolenbootes neue Maßstäbe in ...

Ressort Motorboottests

Solaris Power 44 Open

Mit der italienischen Neuinterpretation eines traditionellen US-Hummerboots sorgt Solaris auch im ...

Ressort Motorboottests
PDF-Download

Absolute 56 Fly

Die italienische Werft überträgt ihr neues Superyacht-Konzept erfolgreich auf das nächstkleinere Modell

Ressort Motorboottests
PDF-Download

Pardo GT52

Die für schnittige Segelyachten bekannte Werft stattete den Performance-Rumpf eines Daycruisers mit mehr ...

Ressort Motorboottests
PDF-Download

Elling E6

Werftchef Anton van den Bos pflegt einen sehr speziellen Zugang zum Thema Yachting. Sicherheit und die ...

Ressort Motorboottests
PDF-Download

Bavaria SR36

Wie sich das zweite Modell der neu geschaffenen SR-Linie anfühlt und wo seine Vorzüge liegen