Sea Ray 290 Sun Sport

Benzinbruder. Erspart den verstohlenen Griff zur Dieselzapfsäule und gibt dem Skipper vier Hebel zum Schalten und Walten

Boote vom Schlag der 290 Sun Sport waren einst die Lieblinge der Tankwarte: schnell, stark und mit einem oder mehreren Benzinmotoren. Heute docken jedoch selbst reinrassige Sportler immer öfter verstohlen an der Dieselzapfsäule an und kippen sich ein paar Liter Selbstzünderelixier in den Tank.
Nicht die Sea Ray 290 Sun Sport: Im Heck des Testbootes werken zwei Mercruiser 350 Mag mit Bravo-III-Antrieben. Insgesamt 600 Benziner-PS aus 16 Zylindern erheben ihre sonore Stimme gegen die Dieselzunft – speziell gegen die alibihalber angebotenen Volvo-Penta-Diesel mit 2 x 160 PS, die ganz klein im Katalog zu finden sind.
Zurück zu den 16 Zylindern. Sowohl Bootsname als auch die Flanke sind auf einen Nenner gebracht: Sport! Zwar kommt davor noch „Sun“, was klar macht, dass man hier keinen reinrassigen Supersportler vor sich hat, trotzdem verlangt die 290er nach adäquater Fortbewegung, wenn man bei den Mädels auf der Sonnenliege auch entsprechend rüberkommen will. Und das geht so: Startknöpfe drücken (keine Zündschlüssel!) und dann idealerweise beim Ablegen nicht mit den vier Gas- und Schalthebeln durcheinander kommen.

Den kompletten Artikel finden Sie in Ausgabe 4/2008
Diese Ausgabe kann online nachbestellt werden.

Der komplette Bericht als PDF-Download:

Sea Ray 290 Sun Sport, Seite 1 von 2 Sea Ray 290 Sun Sport, Seite 2 von 2
Sea Ray 290 Sun Sport, Seiten 1/2 von 2

Weitere Artikel aus diesem Ressort

Ressort Motorboottests

Elling E6

Werftchef Anton van den Bos pflegt einen sehr speziellen Zugang zum Thema Yachting. Sicherheit und die ...

Ressort Motorboottests

Bavaria SR36

Wie sich das zweite Modell der neu geschaffenen SR-Linie anfühlt und wo seine Vorzüge liegen

Ressort Motorboottests
PDF-Download

AMT 210 DC

Unkomplizierter trailerbarer Daycruiser, der mit einfachen, aber praktischen Lösungen überrascht und ...

Ressort Motorboottests
PDF-Download

Jeanneau DB/43

Jeanneau wagt sich mit der DB/43 auf das hart umkämpfte Terrain der Luxus-Daycruiser und damit auf ...

Ressort Motorboottests
PDF-Download

Leopard 46PC

Warum der neue Leopard 46 PC von Robertson & Caine auch unter anderen Namen erhältlich ist und wie es ...

Ressort Motorboottests
PDF-Download

Bavaria SR41 HT

Bavaria betritt mit der neu geschaffenen RS-Linie Neuland und hat damit Erfolg: Die Verkaufszahlen sind ...