Auf leisen Sohlen

Die Werft aus Kapstadt präsentiert den neuen Leopard 45 erstmals in Europa auf der La Grand Motte Multihull Boat Show

Auf leisen Sohlen

Fahrtenkatamarane liegen im Trend, die Werften freuen sich über volle Auftragsbücher. Der Boom verleiht auch den Designern Innovationskraft und inspiriert sie zu kreativen Lösungen. Das beweist der Leopard Catamaran, der seine Europapremiere auf der von 19. bis 23 April stattfindenden Multihull Boat Show in La Grand Motte, Frankreich, feiert. Der von Simonis/Voogd gezeichnete Kat komplettiert die aus vier Modellen zwischen 40 und 58 Fuß bestehende Palette, die nun auch hinsichtlich Linienführung ein einheitliches Gesicht hat. Highlight ist das vor dem Deckshaus gelegene Front-Cockpit. Es bietet der gesamten Crew Platz, verfügt über einen kleinen Tisch und wird durch ein fixes Bimini beschattet. Ein geniales Konzept – dieser Bereich wird ob der feinen Aussicht garantiert zu den beliebtesten Plätzen an Bord zählen. Das nach vorne und achtern über die gesamte Plicht gezogene Dach des Deckshauses verleiht dem Leopard 45 eine eigenständige Charakteristik, die elegante Panoramaverglasung ist senkrecht ausgeführt und verhindert so, dass sich der Innenraum aufheizt. Der Bereich zwischen Plicht und Salon lässt sich nahezu vollständig öffnen und offeriert einen großzügigen Lebensraum, wie man ihn bereits von der Leopard 40 kennt. Das Innenlayout sieht eine Eignerversion mit drei und eine Charterversion mit vier Kajüten und vier Nasszellen vor.

Zum Segeln: Der Leopard 45 trägt ein mächtiges Rigg mit leistungsstarker überlappender Genua. Die Rümpfe sind unter der Wasserlinie sehr schlank gehalten und werden erst darüber voluminös.

Leopard 45
Länge ü. a.: 13,72 m, Breite: 7,35 m, Tiefgang: 1,48 m, Verdrängung: 14,5 t, Wassertank: 780 l, Dieseltank: 700 l, Motor: 2 x 45 PS, Preis ab Nizza (exkl. MwSt.): ab € 389.000,–

Weitere Artikel aus diesem Ressort

Ressort News Segelyachten

Über den Tellerrand

Der renommierte Industrie-Designer Gerald Kiska zeichnet für das Aussehen der neuen Sunbeam 32.1 ...

Ressort News Segelyachten
Die EYOTY-Testyachten waren diesmal in Port Ginesta stationiert

EYOTY 2020: Die besten Segelyachten Europas

Die Gewinner des European Yacht of the Year Awards stehen fest

Ressort News Segelyachten

Europas Yachten des Jahres 2019

Zum Auftakt der boot in Düsseldorf wurden die Gewinner des European Yacht of the Year Awards 2019 vergeben

Ressort News Segelyachten
PDF-Download

Schlicht und ergreifend

Der 102 Jahre alte schwedische Schärenkreuzer Prinsessan hat am Wolfgangsee ein neues Zuhause und mit Ivo ...

Ressort News Segelyachten
PDF-Download

Die Schöne ist ein Biest

Die 58 Meter lange Ngoni ist ein Vermächtnis des bekannten Yachtdesigners Ed Dubois. Schwungvolle, ...

Ressort News Segelyachten

Starke Partnerschaft

Positive Bilanz der Zusammenarbeit von HanseYachts AG und Privilege