Sodebo 3 in Bau

105-Fuß-Trimaran Sodebo 3 für Thomas Coville derzeit in Bau

Nigel Irens und Benoit Cabaret haben die Yacht designt und dabei ein klares Ziel verfolgt: Der neue Trimaran Sodebo 3 , 105 Fuß lang und absolut state of the art, soll Thomas Coville möglichst rasch um den Globus bringen. Der 36-jährige Franzose, der auf eine lange Erfolgsliste im Bereich des Hochsee-Sports verweisen kann, will damit den Solo-Weltrekord von Ellen MacArthur ebenso angreifen wie den Solo-Etmal-Rekord von Landsmann Yves Parlier. Der Tri wird derzeit in einer Werft hundert Kilometer nördlich von Sydney gebaut.
www.sodebo-voile.com

Weitere Artikel aus diesem Ressort

Ressort News Segelyachten

Schlicht und ergreifend

Der 102 Jahre alte schwedische Schärenkreuzer Prinsessan hat am Wolfgangsee ein neues Zuhause und mit Ivo ...

Ressort News Segelyachten

Die Schöne ist ein Biest

Die 58 Meter lange Ngoni ist ein Vermächtnis des bekannten Yachtdesigners Ed Dubois. Schwungvolle, ...

Ressort News Segelyachten

Starke Partnerschaft

Positive Bilanz der Zusammenarbeit von HanseYachts AG und Privilege

Ressort News Segelyachten

Kühne Kämpfer

Hans Spitzauer will seiner Lago26 Flügel verleihen und damit auf europäischen Binnengewässern reüssieren, ...

Ressort News Segelyachten

Europas Yachten des Jahres

Heuer fand die EYOTY-Wahl zum 15. Mal statt. Die fünf Sieger wurden zum Auftakt der boot in Düsseldorf gekürt

Ressort News Segelyachten

„Ich will keinen segelnden Wolkenkratzer ...

Exklusiv-Interview mit Manfred Schöchl über das neueste Modell Sunbeam 46.1, das im Sommer 2018 vom Stapel ...