Wie wird das Wetter?

Einführungsseminar zum Thema Weatherrouting von Andreas Hanakamp

Nach Sternen und Wolken zu schauen reicht nicht mehr: Um den idealen Weg über die Meere zu finden steht heute ausgefeilte Software zur Verfügung – sie hilft dem Fahrtensegler sicher und komfortabel ans Ziel zu kommen und dem Regattasegler eine Strecke möglichst schnell zurückzulegen. Voraussetzung ist allerdings eine Grundportion an Know-how. Ebendieses vermittelt Andreas Hanakamp in seinem Spezialseminar Weather Routing, das den Teilnehmerinnen und Teilnehmern einen einfachen Einstieg in computerunterstützte Routenplanung bietet.
Themen: Einführung in die Theorie des Wetterroutings, Verwendung und Beurteilung von Wettermodellen, Erstellung und Manipulation von Polardaten, Simulation und Bewertung von Routen, computerunterstützte Entscheidungsprozesse, Kalibrierung von Instrumentensystemen, Georeferenzierung von Wetterkarten, Verwendung von Satellitenbildern und Scatkarten.

Weatherrouting
Termin: Freitag, 21. Jänner, 18.30 bis 22.30 Uhr, und Samstag, 22. Jänner 10 bis 18 Uhr
Ort: Wiener Neustadt, Bahngasse 46, 1.Stock Seminarraum
Kosten: 100 Euro inklusve Skriptum
www.segelwelt.at

Weitere Artikel aus diesem Ressort

Ressort Events

Selbst ist der Skipper

Die Yachtschule Schweiger bietet kompakte Kurse für den österreichischen Motorbootschein FB1 an

Ressort Events

Open Day am Mattsee

Am 21. April kann man im Segelclub Mattsee ganz einfach drei attraktive Regattaklassen kennen lernen

Ressort Events

Schlussbericht Boot Tulln

Die Bilanz zur Austrian Boat Show 2018, die vergangenes Wochenende über die Bühne ging, fällt durchwegs ...

Ressort Events

Gebrauchtbootmesse bei Frauscher

Am 9. und 10. März präsentiert die Edel-Werft in Ohlsdorf bei Gmunden zahlreiche Modelle aus Vorbesitz

Ressort Events

Olympia trifft Segel-Kabarett

Wenn Jürgen Preusser am 20. Februar mit dem Kabareee zur See auf die Bühne geht, darf er prominente Gäste ...

Ressort Events

Jubel in Düsseldorf

Die Wassersportmesse boot bestätigt als Branchentreff ihre führende Stellung im Weltmarkt