ARC 2008

Zum 23. Mal begeht eine ARC-Flotte den gemeinsamen Sprung über den Atlantik

Mehr zum Thema: Atlantic Rally for Cruisers

Heute startet die Atlantic Rally for Cruisers, die größte und am buntesten gemischte Trans-Ozean-Veranstaltung der Welt, veranstaltet wie immer vom World Cruising Club. 221 Yachten, die 20 verschiedene Nationen repräsentieren, machen sich auf den Weg von Las Palmas, Gran Canaria, in die Rodney Bay Marina auf St. Lucia, unter den 1.1000 Crewmitgliedern befinden sich auch 34 Kinder. Für die Überfahrt von rund 2.680 Seemeilen muss man zwischen 18 und 21 Tagen rechnen.
Die kleinste Yacht ist ein Beneteau First 31, die einer norwegischen Familie mit drei (!) Kindern gehört, das jüngste gerade mal acht Monate alt. Den größten Brummer gibt eine Oyster 82, die unter amerikanischer Flagge segelt. Und zwar mit dem ältesten Skipper der Flotter, dem 77-jährigen Lurelle Verplank.
Die ARC gilt als eine der angenehmsten Varianten, um den Atlantik unter Segel zu überqueren. Sicherheit wird von den Veranstaltern groß geschrieben und man kann sich auf die Hilfe der anderen Teilnehmer verlassen. Und natürlich trägt auch das abwechslungsreiche Unterhaltungsprogramm, das auf beiden Seiten des Atlantiks geboten wird, zur Beliebtheit dieser Rally bei.
www.worldcruising.com

Weitere Artikel aus diesem Ressort

Ressort News

Wer suchet, der findet

Was machen, wenn der Außenborder streikt? Meist sind Bedienungsfehler daran schuld. Wir gehen in 13 ...

Ressort News

Unklare Verhältnisse

Juni 2022: Die private Monatsbilanz von Judith Duller-Mayrhofer

Ressort News

Reifeprüfung

Die Rolle des Skippers ist mit viel Arbeit und noch mehr Verantwortung verbunden. Wer sich zum ersten Mal ...

Ressort News

Wo die wilden Katzen wohnen

Robertson & Caine zählt zu den erfolgreichsten Bootsbau-Unternehmen der Welt. Unter der Marke Leopard ...

Ressort News

Heißes Eisen

Grillen liegt auch auf See im Trend. Heino Huber, Spitzenkoch aus Vorarlberg, verrät, welche Fehler es ...

Ressort News

Schwimmender Garten

Frische Kräuter bringen Abwechslung in die Bordküche und sind gar nicht so schwierig zu ziehen. Worauf es ...