Peilscheibe basteln

Navihilfe. Wie man aus einer Navigationsscheibe eine praktische Peilscheibe fürs Schiebeluk bastelt. Anleitung zum Downloaden

Weil ihm eine brauchbare Peilscheibe für Freizeit- und Charterskipper fehlte, machte sich der begeisterte Segler und Yachtrevue-Leser Georg Steiner selber ans Werk und bastelte zum Materialpreis von rund 16 Euro eine simple portable Peilscheibe, die er am Schiebeluk zum raschen Ermitteln von Seitenpeilungen anbringt.
Als "Rohmaterialien" mussten Navigationsscheibe bzw. Kartenwinkelmesser herhalten, welche mit Schnur, Messingrohr, Anschlagdämpfer aus einem Kastentürl und einer A5-Plastikhülle zu einem praktischen Navigationshilfsmittel umfunktioniert wurde. Steiner verweist auf eine Peilgenauigkeit von bis zu zwei Grad.
Aufgrund der immer strengeren Handgepäckskontrollen auf Flughäfen empfiehlt der Bastler die etwa 63 Gramm schwere Peilscheibe wegen des Messingröhrchens nicht im Handgepäck mitzuführen.

Der Hauptbestandteil der Peilscheibe – die 12 x 12 cm große Acryl-Navigationsscheibe – ist beim Sportschiffer-Verlag (Gerhard Nissalk, Feldstraße 22a, D-44651 Herne, Tel.: 0049/2325/79 55 35) erhältlich und kostet 12,50 Euro (inkl. 19 % MwSt., zzgl. Versand).

Bastelanleitung downloaden (PDF, 180 KB)

Weitere Artikel aus diesem Ressort

Ressort News

„Bei mir sollen die Fäden zusammenlaufen.“

Dieter Schneider ist der neue Präsident des Österreichischen Segel-Verbands. Mit Judith Duller-Mayrhofer ...

Ressort News

Bereit für den Anfang

Wer an einer Regatta teilnehmen will, muss korrekt über die Startlinie gehen. Judith Duller-Mayrhofer hat ...

Ressort News

Auf einer Wellenlänge

Wenn sich zur Liebe eine gemeinsame Leidenschaft gesellt, stärkt das die Bindung. Judith Duller-Mayrhofer ...

Ressort News

Gewinnspiel von GlobeSailor

Mitmachen und auf einer Lagoon 450 durch den Saronischen Golf segeln!

Ressort News

Trübe Aussichten

Der Wasserstand des Neusiedler Sees liegt auf besorgniserregend niedrigem Niveau. Schnelle Abhilfe ist ...

Ressort News
PDF-Download

Schlaflos durch die Nacht

Nach Sonnenuntergang zu segeln statt in der bequemen Koje zu liegen, ist nicht jedermanns Sache. ...