2017 Rolex World Sailor of the Year

Fünf Frauen und vier Männer sind für den begehrten Award nominiert worden

2017 Rolex World Sailor of the Year

Der Rolex World Sailor of the Year ist die wichtigste und prestigeträchtigste Auszeichnung im Segelsport und wird alljährlich vom Weltsegelverband vergeben.

Nun hat man die Nominierten bekannt gegeben, die, so der Verband, die Breite und Tiefe des Segelsports widerspiegeln, kommen sie doch aus so unterschiedlichen Bereichen wie America's Cup, Vendee Globe, Windsurfen, Offshore and Olympisches Segeln.

Folgende Personen können sich Hoffnungen auf den Award machen, der am 7. November in Puerto Vallarta, Mexiko, vergeben wird:

Damen:

Marit Bouwmeester (NED)
2017 Laser Radial Weltmeisterin

Martine Grael und Kahena Kunze (BRA)
49erFX World Cup Series Siegerinnen

Sarah-Quita Offringa (ARU)
Pro Windsurfers Association World Tour Freestyle und Slalom Weltmeisterin

Tara Pacheco (Vorschoterin von Fernando Echavarri) (ESP)
Nacra 17 World Cup Series Siegerin

Männer

Glenn Ashby (AUS)
Siegreicher Skipper beim America's Cup

Peter Burling (NZL)
Siegreicher Steuermann beim America's Cup

Thomas Coville (FRA)
Weltrekordhalter im Solo-Weltumsegeln

Armel Le Cleac'h (FRA)
Vendée-Globe-Sieger

Weitere Artikel aus diesem Ressort

Ressort News
PDF-Download

Allroundtalent

Warum der Code 0 mehr als zwei Jahrzehnte nach seiner Erfindung zum beliebten Segel für Fahrtensegler ...

Ressort News

Auf der Schulbank

Will man lernen, wie sich ein Boot schneller und sicherer bewegen lässt, helfen Außensicht und Input eines ...

Ressort News
PDF-Download

Wer suchet, der findet

1989 brachen die Seenomaden Doris Renoldner und Wolfgang Slanec zu ihrer ersten Weltumsegelung auf. Ein ...

Ressort News
PDF-Download

Polieren, aber richtig

Wer das Gelcoat seiner Yacht pflegt, trägt damit auch zu deren Werterhalt bei. Eine Anleitung für den ...

Ressort News

Neuer Chef bei Bavaria

Michael Müller ist neuer CEO der Bavaria Yachtbau Gruppe

Ressort News
PDF-Download

Mercury Außenborder

Der Weltmarkführer bringt neue V6- und V8-Außenborder von 175 bis 300 PS auf den Markt. Das Besondere: Es ...