2017 Rolex World Sailor of the Year

Fünf Frauen und vier Männer sind für den begehrten Award nominiert worden

2017 Rolex World Sailor of the Year

Der Rolex World Sailor of the Year ist die wichtigste und prestigeträchtigste Auszeichnung im Segelsport und wird alljährlich vom Weltsegelverband vergeben.

Nun hat man die Nominierten bekannt gegeben, die, so der Verband, die Breite und Tiefe des Segelsports widerspiegeln, kommen sie doch aus so unterschiedlichen Bereichen wie America's Cup, Vendee Globe, Windsurfen, Offshore and Olympisches Segeln.

Folgende Personen können sich Hoffnungen auf den Award machen, der am 7. November in Puerto Vallarta, Mexiko, vergeben wird:

Damen:

Marit Bouwmeester (NED)
2017 Laser Radial Weltmeisterin

Martine Grael und Kahena Kunze (BRA)
49erFX World Cup Series Siegerinnen

Sarah-Quita Offringa (ARU)
Pro Windsurfers Association World Tour Freestyle und Slalom Weltmeisterin

Tara Pacheco (Vorschoterin von Fernando Echavarri) (ESP)
Nacra 17 World Cup Series Siegerin

Männer

Glenn Ashby (AUS)
Siegreicher Skipper beim America's Cup

Peter Burling (NZL)
Siegreicher Steuermann beim America's Cup

Thomas Coville (FRA)
Weltrekordhalter im Solo-Weltumsegeln

Armel Le Cleac'h (FRA)
Vendée-Globe-Sieger

Weitere Artikel aus diesem Ressort

Ressort News

Nah am Wasser

Vor 30 Jahren wagte Franz Mittendorfer am Attersee mit einem nautischen Servicebetrieb den Schritt in die ...

Ressort News

Glückliche Wendung

Der Wiener Gerald Martens hat sich mit 50 Jahren aus einem sehr erfolgreichen Berufsleben zurückgezogen ...

Ressort News

Alte Liebe rostet nicht

Der Österreicher Raphael Fichtner erfüllte sich seinen Kindheitstraum, renovierte ein altes Stahlschiff ...

Ressort News

Ohne Wenn und Aber

Michael Guggenberger folgt kompromisslos seinem Traum und will in weniger als einem Jahr als erster ...

Ressort News

Nosferatu, Alberich, Mörderhecht und ...

Nummer 100. Seit Juli 2013 ist in jeder Yachtrevue-Ausgabe eine Abdrift-Kolumne erschienen. Anlässlich ...

Ressort News

Chefsache

Früher baute Solaris in seiner auf Karbonyachten spezialisierten Werft in Forli Wallys aller Art. Nun ...