21,2 Knoten!

Aquila Sailing Team feiert großen internationalen ORC-Erfolg mit TP 52

200 Meter Schaumspur bei über 20 Knoten Speed, da kommt Freude auf

Die Lernkurve des Aquila Sailing Teams mit der seit Frühjahr im Einsatz befindlichen Transpac 52 hätte nicht steiler sein können. Sonntag Mittag gelang vor Izola ein überzeugender Sieg bei der Slowenischen Meisterschaft in der Klasse ORC. Gegen harte Konkurrenz wie den slowenischen Spitzensegler Mitija Kosmina (IMX 45) hatte Aquila-Steuermann Christian Bayer, unterstützt von Taktiker Christian Binder, nach der abschließenden Langstrecke schließlich klar das bessere Ende für sich. Bei 25 Knoten Bora zeigte das Team erstaunliche Handling-Qualitäten und segelte die TP 52 auf einem langen Vorwindgang unter Gennaker in überzeugender Manier. Als Spitzenwert registrierte man 21,2 Knoten, kein schlechter Speed für eine 52-Fuß-Yacht. Den 15 Seemeilen langen Parcours von Izola nach Koper, Piran und zurück nach Izola abslovierte man in 1:25 Stunden.

Den Sack hätte man schon bei den drei Up-and-Downs am Samstag zumachen können, doch zwei Wettfahrten verlor man berechnet um sage und schreibe 1,4 bzw. 1,2 Sekunden nach berechneter Zeit, in der dritten lag man gar sekundengleich mit dem Zweiten und verlor den Platz um eine Zehntelsekunde. Die beiden ersten Plätze in der Langstrecke (mit Zwischenwertung zweifach) sicherten dem Aquila-Team schließlich den Meistertitel, Kosmina mit der IMX 45 wurde Zweiter, ein finnischen Team mit einer GS 42R landete auf Platz drei. Ebenfalls sehr zufrieden sein durfte der Neusiedler Helmuth Böhm, der seine Ono, eine J/V 42, auf Platz sechs brachte und bei der Starkwind-Langstrecke knapp hinter Kosmina einlief.

http://youtu.be/Ano3TkPskBc
www.aquilasailingteam.com

Weitere Artikel aus diesem Ressort

Ressort Regatta
PDF-Download

Regattakalender

Termine 2022: Die Adria-Regatten heimischer Veranstalter auf einen Blick – Daten, Fakten, Preise

Ressort Regatta
Im nachfolgenden Dokument finden Sie die Bestenlisten 2021. Gelistet sind olympische Klassen, Staatsmeisterklassen, ÖM-Klassen, Jugendklassen, Werftklassen, sowie anerkannte und sonstige Klassen.









 

Bestenlisten 2021

Der nationale Leistungssport auf einen Blick.

Ressort Regatta

Triumph und Tragödie

Transatlantik. Die Solo-Regatta von St. Malo nach Guadeloupe hat einen neuen Streckenrekord sowie ...

Ressort Regatta

Krönender Abschluss

Beim hochkarätig besetzten Rolex Swan Cup glänzten das österreichische Stella-Maris-Team sowie andere ...

Ressort Regatta

Einsame Kämpfer

Seit Anfang September läuft mit dem Golden Globe Race ein Retro-Rennen im Geist der Pioniere, das solo und ...

Ressort Regatta

Blickrichtung Frankreich

Die nächsten Olympischen Segelbewerbe finden 2024 in Marseille statt. Wer hat es sich zum Ziel gesetzt, ...