Etmal-Rekord für Francis Joyon

Francis Joyon holt Etmal-Rekord und liegt im virtuellen Duell gegen Ellen MacArthur voran

Das schaut gut aus: Am 22. November war der Franzose Francis Joyon gestartet, um Ellen MacArthur den Rekord für die schnellste Solo-Weltumsegelung abzujagen, derzeit liegt er im virtuellen Duell beinahe 2.000 Meilen vor der Britin. Im Vorübergehen hat Joyon auf seinem 97 Fuß langen Trimaran Idec auch noch einen Rekord gebrochen: Er segelte am 12. Dezember 616 Meilen in 24 Stunden – kein Multihull-Solist hat jemals ein besseres Etmal erzielt, bislang hielt den Rekord ein Landsmann, nämlich Yvan Bourgnon mit 610 Meilen.
www.trimaran-idec.com

Weitere Artikel aus diesem Ressort

Ressort Regatta

Fahrtenregatten Adria

Termine 2021: Überblick über die derzeit gültigen Regatta-Events heimischer Veranstalter

Ressort Regatta
Im nachfolgenden Dokument finden Sie die Bestenlisten 2021. Gelistet sind olympische Klassen, Staatsmeisterklassen, ÖM-Klassen, Jugendklassen, Werftklassen, sowie anerkannte und sonstige Klassen.









 

Bestenlisten 2021

Der nationale Leistungssport auf einen Blick.

Ressort Regatta

Klar zur Wende

Nach 25 Jahren in einem Boot, tausenden gemeinsam bestrittenen Wettfahrten und zahlreichen Titeln und ...

Ressort Regatta

Gewagt und gewonnen

Mini-Transat: Bei seiner zweiten Teilnahme an der weltweit größten Solo-Offshore-Regatta segelte der ...

Ressort Regatta

Schlagkräftige Kombi

Lara Vadlau, die erfolgreichste Steuerfrau Österreichs, kehrt auf die Regattabahnen zurück. Gemeinsam mit ...

Ressort Regatta

Lost in Translation

Unklare Ansagen der Wettfahrtleitung sorgten bei der ersten Etappe von Les Sables d'Olonne nach La Palma ...