Kornati Cup Revue, Ausgabe 4

Die neue Station in der Marina Zut machte heuer eine völlig neue Route möglich

Kornati Cup Revue, Ausgabe 4

Bei Sonnenschein und perfektem Segelwind aus NNW und NW mit 5 Beaufort kreuzte die Kornati-Cup-Flotte durch den malerischen Kornatski Kanal bis zum Ziel vor der Insel Katina. Nach der Durchfahrt durch die Proversa war eigentlich eine zweite Wettfahrt geplant, die leider mangels Wind ins Wasser fiel. Trotzdem war die Stimmung am Abend ausgezeichnet und das nicht nur wegen der Gin-Verkostung.
Alle News vom 2. Wettfahrttag wie immer in der Kornati Cup Revue, hier zum Download.

Weitere Artikel aus diesem Ressort

Ressort Regatta
PDF Downloaden









 

Fahrtenregatten Adria

Termine 2018: Österreichische Fahrtensegler-Regatten in der Adria

Ressort Regatta
Im nachfolgenden Dokument finden Sie die Bestenlisten 2017. Gelistet sind olympische Klassen, Staatsmeisterklassen, Jugendklassen, Werftklassen, ÖM-Klassen sowie anerkannte und sonstige Klassen.









 

Bestenlisten 2017

Platz um Platz. Der nationale Leistungssport auf einen Blick.

Ressort Regatta

Fluch der Karibik

Zum zehnjährigen Jubiläum wurde die Langstreckenregatta Caribbean 600 ihrem großen Vorbild Fastnet mehr ...

Ressort Regatta

Extreme Sailing Series 2018

Die Rennserie ist startklar für die zwölfte Auflage, heuer wird in acht Städten auf drei Kontinenten ...

Ressort Regatta

Transat Jacques Vabre

Zwei 100-Fuß-Multihulls unterschiedlicher Altersklassen lieferten sich einen erbitterten Zweikampf, die ...

Ressort Regatta

Bowmeester und Burling

Die World Sailing Awards wurden in Mexiko vergeben