Laser-WM

Rang 23 für Andreas Geritzer bei der Laser-WM

Shanshan war sein Name, und er zwang die besten Laser-Segler der Welt ins Knie. Der Taifun brachte das Programm in Jeju, Südkorea, gehörig durcheinander, Stehtage, Auszug aus dem Hotel und Verräumen sämtlicher Boote inklusive. Dazwischen wurde aber doch gesegelt, und zwar durchwegs bei viel Wind und sehr hoher Welle. Medal-Race gab es keines, das musste aufgrund der zahlreichen Verschiebungen abgesagt werden. Um die Stockerlplätze wurden daher ganz klassisch in der Gold-Flotte gekämpft, wobei die letzte Wettfahrt durchaus noch spannend war: Die beiden Australier Michael Blackburn und Tom Slingsby duellierten sich in einem packenden Match um den Titel, der 35-jährige Blackburn nutzte seine bessere Ausgangsposition und holte den Gesamtsieg. Die Bronze-Medaille ging an den Schweden Rasmus Myrgren, der die Serie mit einem Tagessieg abschloss.
Andreas Geritzer hatte mit einem siebenten Platz stark begonnen, es mangelte in Folge aber an Kontinuität. Mit Rang 23 kann der Neusiedler nicht zufrieden sein - nun gilt es, die ganze Kraft auf die nächste Saison zu richten.
www.laserworld2006.com

Weitere Artikel aus diesem Ressort

Ressort Regatta
Im nachfolgenden Dokument finden Sie die Bestenlisten 2017. Gelistet sind olympische Klassen, Staatsmeisterklassen, Jugendklassen, Werftklassen, ÖM-Klassen sowie anerkannte und sonstige Klassen.









 

Bestenlisten 2017

Platz um Platz. Der nationale Leistungssport auf einen Blick.

Ressort Regatta
PDF Downloaden









 

Fahrtenregatten Adria

Termine 2017: Österreichische Fahrtensegler-Regatten in der Adria

Ressort Regatta

Transat Jacques Vabre

Zwei 100-Fuß-Multihulls unterschiedlicher Altersklassen lieferten sich einen erbitterten Zweikampf, die ...

Ressort Regatta

Bowmeester und Burling

Die World Sailing Awards wurden in Mexiko vergeben

Ressort Regatta

Austro-Blokart-Piloten auf der Überholspur

Andreas Burghardt und Levente Csaszar holten jeweils Silber bei der Europameisterschaft der Landsegler

Ressort Regatta

Hoffnung für die Zukunft

Optimist-Segler Paul Clodi darf sich über eine ausgezeichnete Saison 2017 freuen