Sieg für die Bullen

Extreme40: Hagara, Steinacher und Co gewannen das Auftakt-Event

Die Bullen im Glück: Rang 1 in Singapur

Die Bullen im Glück: Rang 1 in Singapur

Die Doppelolympiasieger Roman Hagara und Hans-Peter Steinacher und ihre neue, jungen Crew vom Red Bull Sailing Team lieferten einen perfekten Start in die Extreme 40 Sailing Series 2015 ab. Die Mannschaft hielt dem hohen Erwartungsdruck vor einem begeisterten Publikum stand und siegte nach insgesamt 32 hart umkämpften Rennen auf der Marina Bay. Das österreichische Team war mit leichtem Vorsprung in den letzten Tag gegangen und trotzte den massiven Angriffen des SAP Extreme Sailing Team. Die Spannung hielt bis zum letzten Rennen. Den Dänen fehlten am Ende nur fünf Punkte zum Triumpf in Singapur. Den dritten Platz auf dem Podest sicherte sich The Wave, Muscat.

„Wir sind total aus dem Häuschen, das ist einfach großartig. Die jungen Segler haben das toll gemacht. Dazu kam unsere Erfahrung. Wir haben als Team einfach perfekt funktioniert“, kommentierte Hagara, der gemeinsam mit Hans-Peter Steinacher die Red Bull Youth America’s Cup Segler Jason Waterhouse, Shaun Mason und Stewart Dodson für die diesjährige Saison nominiert hat. „Dieser Erfolg zeigt uns, dass wir es packen können. In der vorigen Saison fehlte uns manchmal das notwendige Glück. Diesmal lief es sehr gut für uns. Ich denke, dass wir mittlerweile auf der Rennbahn die richtigen Entscheidungen treffen.“

www.extremesailingseries.com

Weitere Artikel aus diesem Ressort

Ressort Regatta

Ab in die Adria!

Regattakalender 2023: Diese Events heimischer Veranstalter stehen heuer in Kroatien und Slowenien zur Wahl ...

Ressort Regatta
Wer ist der Beste seiner Klasse? Als Antwort wird nicht selten reflexartig der Gewinner der Staats- oder Österreichischen Meisterschaft genannt. In den meisten Bootsklassen wird eine Regatta im Jahr zum Titelkampf erhoben und der Sieger mit der begehrten Goldmedaille von Sport Austria ausgezeichnet. Ja, eine Staatsmeisterschaft zu gewinnen, ist nicht einfach, manchmal kommt es auch zu Überraschungen. Im Regelfall sind jedoch alle mit dem Ergebnis und dem neuen Staatsmeister einverstanden. Einem anderen Konzept folgen die Jahreswertungen. Üblicherweise vier bis sechs Schwerpunktregatten werden von der Klassenvereinigung nominiert und nach den Mindeststandards des OeSV ausgetragen. Dazu zählt zumeist auch die Meisterschaft, nicht selten mit einem höheren Faktor aufgewertet. Für viele ist der Gewinn dieser Jahreswertung mindestens ebenso wertvoll wie ein Sieg bei der Meisterschaft. Einige Klassen, beispielsweise Optimist, errechnen die Rangliste rollierend und nominieren den Jahresbesten zu einem Stichtag. Über die Wertigkeit muss nicht diskutiert werden. ­ Tatsache ist, dass eine Medaille bei der Staatsmeisterschaft nachhaltiger ist, als ein Stockerlplatz in der Rangliste. Die Veröffentlichung aller Ranglisten soll ein Beitrag zur Anerkennung seglerischer Leistung sein. Im nachfolgenden Dokument finden Sie die Bestenlisten 2023.









 

Schaulauf der Sieger

Bestenlisten 2023. Während Meisterschaften eine Momentaufnahme darstellen, spiegeln Jahreswertungen die ...

Ressort Regatta
Schlittenfahrt. Als Entschädigung für Kälte und Nässe bietet der Southern Ocean einen Adrenalinkick bei rasanten Downwind-Surfs. Sicherheit hat dabei oberste Priorität – Rettungsweste und Sicherheitsleine sind Pflicht

Gut gebrüllt

Clipper Race. Eine Regatta über den Southern Ocean ist das Ungemütlichste, das sich ein Hobbysegler antun ...

Ressort Regatta

Winterabenteuer in Punat

Die Winterpause gibt es in der Segelwelt keineswegs – im Gegenteil. Die Schweizer Segelliga und die ...

Ressort Regatta

Malta muss man mögen

Lokalaugenschein. Das Middle Sea Race gilt als eine der ­schönsten Langstrecken-Regatten der Welt. Judith ...

Ressort Regatta
Gut in Form. Nach einer durchwachsenen Saison haben Benjamin Bildstein und David Hussl bei der Europameisterschaft zu alter Stärke zurückgefunden

Jubelstimmung in Portugal

Doppel-Erfolg. Das OeSV-Team kehrte von den EM-Titelkämpfen mit einer Medaille im 49er sowie einem ...