21 Days of Sailing and Action

Die Traunsee Woche holt bei ihrer 13. Auflage die weltbesten Segler, Kiter, Surfer, Paddler und Wakeboarder nach Oberösterreich

21 Days of Sailing and Action

Der Veranstaltungskalender startet mit der Austrian Match Racing Tour von 29. April bis 1. Mai im Union Yacht Club Traunsee - dem interessierten Publikum wird Segelsport der Profiliga zum Anfassen geboten.
Im Rahmen der klassischen Traunsee Woche (5. bis 8. Mai) fallen die Startschüsse für insgesamt 13 Klassenregatten verteilt auf alle fünf Traunsee Segelclubs. Der Segelclub Ebensee ist dabei Austragungsort für 2 Spitzensport-Events – so werden im Rahmen der Traunsee Woche die Soling Europameisterschaft (2. bis 6.5.) als auch die 51. Weltmeisterschaften der Shark24 Klasse (7. bis 10.5.) abgewickelt. Am 14. Mai heißt es Segelsetzen zum Godspeed Segelfestival, die breitenwirksame Yardstick Regatta, frei für alle Bootsklassen, mit hohem gesellschaftlichem Stellenwert und unterhaltsamen Rahmenprogramm, frei nach dem Motto gemeinsam segeln und feiern.

Als sportlicher Höhepunkt matcht sich die Crème de la Crème des internationalen Profisegelsports von 12. bis 15. Mai im Rahmen der GC32 Alps Challenge Traunsee und verwandelt den Gmundner Stadtplatz mit den imposanten GC32 Katamaranen in ein Hightech-Segel-Zentrum zum Anfassen – für das leibliche Wohl aller Besucher sorgt die sogenannte Genussmeile entlang der Esplanade und bietet dem interessierten Publikum auch kulinarische Extraklasse.

Nachdem gelungenen Auftakt im vergangenen Jahr bilden die Traunsee Action Days heuer von 3. bis 5. Juni den Abschluss der Veranstaltungsserie. Am südlichen Ufer des Traunsees, im Freizeitgelände Rindbach, bekommen Besucher wieder Herausragendes geboten. Der Jugend-Event lockt mit hochkarätigen Bewerben, spektakulären Show-Acts, Lifestyle und Partys – insgesamt werden knapp 300 internationale Athleten erwartet.

Weitere Artikel aus diesem Ressort

Ressort Regatta
PDF Downloaden









 

Fahrtenregatten Adria

Termine 2019: Österreichische Fahrtensegler-Regatten in der Adria

Ressort Regatta
Im nachfolgenden Dokument finden Sie die Bestenlisten 2018. Gelistet sind olympische Klassen, Staatsmeisterklassen, Jugendklassen, Werftklassen, ÖM-Klassen sowie anerkannte und sonstige Klassen.









 

Bestenlisten 2018

Platz um Platz. Der nationale Leistungssport auf einen Blick.

Ressort Regatta

Bodensee Rund Um

Hunderte Segler machen sich Jahr für Jahr in den Abendstunden auf den hundert Kilometer langen Rundkurs um ...

Ressort Regatta

"Die Mischung macht’s!“

Florian Hofer, Obmann des Vereins Österreichische Segelbundesliga, im Interview über strategische ...

Ressort Regatta

Vereinte Kräfte

Kornati Cup Revue, Ausgabe 5

Ressort Regatta

Kreuz und quer

Kornati Cup Revue, Ausgabe 4