Wer schlägt Sylvia Vogl?

BMW Hochsee-Staatsmeisterschaft beginnt am Montag vor Biograd

Biograd ist Schauplatz der BMW-Hochseemeisterschaft

Die dreifache Hochseemeisterin und 470er-Olympionikin Sylvia Vogl gilt auch bei der morgen beginnenden BMW-Hochsee-Staatsmeisterschaft in der Adria als klare Favoritin. Vogl startet in der mit 18 Booten sehr stark besetzten Einheitsklasse Bavaria 42match, in der auch ein Staatsmeistertitel vergeben wird. Als Vogls härteste Gegner werden 49er-Star Nico Delle-Karth und Adria-Seriensieger Christian Bayer eingestuft.

Die Hochseemeisterschaft wird heuer erstmals vom Österreichischen Segel-Verband gemeinsam mit BMW Austria und Yachtcharter Pitter veranstaltet, insgesamt 62 Teams sind am Start. Als Wettfahrtleiter fungiert der erfahrene Gert Schmidleitner, die Veranstaltung dauert bis Freitag. In der Offenen Klasse mit Spi werden Michael Farthofer auf einer X-41 und Helmuth Böhm (J&V 42) die besten Chancen auf den Meistertitel eingeräumt. In der Klasse ohne Spi scheint alles offen, Georg Ondrej auf Salona 34 könnte hier für eine Überraschung sorgen.
 Die Meister werden auf sieben sportlich anspruchsvollen Up-and-Down-Rennen und einer echten, nicht streichbaren Langstrecke inklusive Nachtfahrt ermittelt.

Durch ein Online-Trackingsystem können die Rennen live im Internet verfolgt werden, den Zugang hiezu findet man auf der offiziellen Seite der Veranstaltung unter www.bmw-hochseemeisterschaft.at.

Weitere Artikel aus diesem Ressort

Ressort Regatta
PDF-Download

Regattakalender

Termine 2022: Die Adria-Regatten heimischer Veranstalter auf einen Blick – Daten, Fakten, Preise

Ressort Regatta
Im nachfolgenden Dokument finden Sie die Bestenlisten 2021. Gelistet sind olympische Klassen, Staatsmeisterklassen, ÖM-Klassen, Jugendklassen, Werftklassen, sowie anerkannte und sonstige Klassen.









 

Bestenlisten 2021

Der nationale Leistungssport auf einen Blick.

Ressort Regatta

Triumph und Tragödie

Transatlantik. Die Solo-Regatta von St. Malo nach Guadeloupe hat einen neuen Streckenrekord sowie ...

Ressort Regatta

Krönender Abschluss

Beim hochkarätig besetzten Rolex Swan Cup glänzten das österreichische Stella-Maris-Team sowie andere ...

Ressort Regatta

Einsame Kämpfer

Seit Anfang September läuft mit dem Golden Globe Race ein Retro-Rennen im Geist der Pioniere, das solo und ...

Ressort Regatta

Blickrichtung Frankreich

Die nächsten Olympischen Segelbewerbe finden 2024 in Marseille statt. Wer hat es sich zum Ziel gesetzt, ...