Agäis-News

Kykladen & Sporaden. Im dritten Teil seiner Griechenland-News berichtet Michael Wechsler (Text und Fotos) über Neuerungen und lohnende Ziele im Zentrum und Osten der Ägäis

Folegandros. Kykladen pur 
 Bereits in der Vorsaison ist der kleine Kai von Karavostasi rasch voll belegt. Da ist es gut zu wissen, dass man auch im Hafenbecken vor dem Strand auf etwa 6 m Sandgrund sicher ankern kann; allerdings nicht zu knapp am Ufer, da der Grund dort mit Steinen und Felsbrocken garniert ist. Keinesfalls sollte man am einladenden Pier anlegen, da dieser für Fähren und Frachter reserviert ist! Wegen der großen, den Hafen beim Anlegemanöver fast versperrenden Fähre sollte man auch nicht zu weit östlich ankern, am besten in einer Position von ca. 36° 36,8’ N, 24° 56,9’ E.
 Folegandros bietet eine noch recht urige Kykladen-Atmosphäre und eine sehenswerte Chora, die per Bus zu erreichen ist; Lebensmittel bekommt man am Hafen.

Thira. Kraterinsel mit unfertiger Marina 
 Santorin ist stets überlaufen, aber wie bereits in YR 3/02 berichtet, gibt es im Süden dieser interessanten Insel die Marina Vlychada (36° 20,14’ N, 25° 26,20’ E). Man liegt hier sicher, aber ohne Luxus in einer mit EU-Mitteln errichteten, jedoch noch immer nicht fertig gestellten Marina.

Den kompletten Artikel finden Sie in Ausgabe 6/2004.
 Diese Ausgabe kann online nachbestellt werden.

Weitere Artikel aus diesem Ressort

Ressort Revierberichte

Grenzerfahrung

Bei einem Törn im Dodekanes, wo die europäische Kultur dem Orient am nächsten kommt, kann man sowohl ...

Ressort Revierberichte
PDF-Download

Im Kielwasser einer Göttin

Die zypriotische Hafenstadt Paphos wurde heuer zur Kulturhauptstadt Europas ernannt. Ein Grund mehr den ...

Ressort Revierberichte
PDF-Download

Zwangloses Vergnügen

Die British Virgin Islands sind zweifelsfrei ein fantastisches Segelrevier. Aber macht es auch Spaß sie ...

Ressort Revierberichte
PDF-Download

Ausweichmanöver

Wer in der Hochsaison durch die dalmatinische Inselwelt segelt, findet Häfen und Buchten meist überfüllt ...

Ressort Revierberichte
PDF-Download

Von seltenen und hohen Tieren

Die Ionischen Inseln sind Spielplatz der Superreichen, die grüne Seele Griechenlands, Heimat des Odysseus’ ...

Ressort Revierberichte
PDF-Download

Liebesgrüße aus Moskau

Das Eigner-Paar Jutta und Thomas Kittel reiste auf einem 72-Fuß-Halbgleiter von Rostock nach Russland. ...