Ionische Inseln

Griechenland. Das Ionische Meer gilt zu Recht als Einsteiger- und Familienrevier. Sanfte Winde, verlässliches Schönwetter, preiswerte Tavernen und heimische Charterqualität durch Ecker Yachting sind Garanten für einen stressfreien Urlaubstörn. Text und Fotos von Carl Victor

Tsatsiki, Choriatiki, Gigantes, Souvlakia“, lesen wir flott von der Speisekarte ab. „Ena?“ Sotiris Ventouras kann es nicht fassen, dass so viele es fertig bringen nur so wenig zu essen, wo er doch jedem versichert, dass die Küche seiner Lighthouse Taverne selbst Poseidon zufrieden stellen würde. Erst als sich herausstellt, dass wir nicht auch noch abstinent sind, bringt er uns wieder so etwas wie Achtung entgegen. Wir erwidern sie gerne, denn bei dem Retsina, den er uns serviert, haben sich zwei etwas gedacht: Der Winzer, der ihn gekeltert, und der Wirt, der ihn ausgesucht hat. Schon der erste Schluck sagt uns: Jetzt sind wir in Odysseus’ Heimat, dem Ionischen Meer.
Im Lefkas-Kanal vermissen wir den Wind nicht, doch je freier das Wasser wird, desto mehr stört uns das Brummen des Motors. Deshalb wollen wir die Zeit, bis sich Äolus endlich auf seinen Job besinnt, am Kai von Nidri absitzen. Der erholt sich gerade von den Strapazen, die ihm von den Touristenmassen allnächtlich bis in die Morgenstunden zugemutet werden. So abschreckend staubig ruht er unter der Sonnenglut, dass wir uns lieber in die gegenüber liegende Tranquil Bay verholen.

Den kompletten Artikel finden Sie in Ausgabe 4/2005.
Diese Ausgabe kann online nachbestellt werden.

Der komplette Bericht als PDF-Download:

Ionische Inseln, Seite 1 von 8 Ionische Inseln, Seite 2 von 8
Ionische Inseln, Seiten 1/2 von 8
Ionische Inseln, Seite 3 von 8 Ionische Inseln, Seite 4 von 8
Ionische Inseln, Seiten 3/4 von 8
Ionische Inseln, Seite 5 von 8 Ionische Inseln, Seite 6 von 8
Ionische Inseln, Seiten 5/6 von 8
Ionische Inseln, Seite 7 von 8 Ionische Inseln, Seite 8 von 8
Ionische Inseln, Seiten 7/8 von 8

Weitere Artikel aus diesem Ressort

Ressort Revierberichte

Grenzerfahrungen

Um die Inseln zwischen Thailand und Malaysia ranken sich zahlreiche Legenden und Märchen. Kein Wunder, ...

Ressort Revierberichte

Ein Mittsommernachtstraum

Östlich von Stockholm erstreckt sich ein Schärengarten mit unberührten Buchten, mondänen Kurorten und ...

Ressort Revierberichte
PDF-Download

In bester Gesellschaft

Die Stagsegelketch Rhea ist das neueste Schiff des deutschen Unternehmens Sailing-Classics. Bei ihrer ...

Ressort Revierberichte
PDF-Download

Zwischen Meer und Lagune

Das italienische Urlauberparadies an der oberen Adria war für Segler lange Zeit ein Revier der zweiten ...

Ressort Revierberichte
PDF-Download

Grenzerfahrung

Bei einem Törn im Dodekanes, wo die europäische Kultur dem Orient am nächsten kommt, kann man sowohl ...

Ressort Revierberichte
PDF-Download

Im Kielwasser einer Göttin

Die zypriotische Hafenstadt Paphos wurde heuer zur Kulturhauptstadt Europas ernannt. Ein Grund mehr den ...