Segeln & Kultur

Kombiniert. Lassen sich Segelspaß und Kulturgenuss unter einen Hut bringen? Ja, meint Judith Duller-Mayrhofer und hat für Sie entsprechende Törnvorschläge zusammengestellt

Sie will zwischen Inseln Spinnaker setzen und in einsamen Buchten vor Anker liegen – endlich abschalten, Wind und Wasser genießen. Er träumt von Freiluftkonzerten, Museen und antiken Ausgrabungen – endlich Kultur hautnah erleben, statt den Kulturteil der Zeitung lesen.
Getrennter Urlaub, damit beide auf ihre Kosten kommen? Muss nicht sein. Wir stellen Ihnen vier Reviere in Europa sowie eine Übersee-Destination vor, die sowohl Segler als auch Kulturbeflissene glücklich machen. Keine halbherzigen Kompromisslösungen, sondern Törnvorschläge, die das Beste beider Welten vereinen, ob in Kroatien, Italien, Frankreich, Thailand oder der Türkei. Ergänzt sind sie durch exemplarische Last-minute-Charter-Angebote; wer Lust bekommt, kann noch für diesen Sommer buchen!

Dubrovnik
Adria. Tagsüber Inselflair, abends historische Altstadt und hochklassiges Sommerfestival
Segeln und Kultur? Die Antwort heißt Dubrovnik. Einen besseren Platz um beides zu verbinden, werden Sie nicht finden. Dubrovnik ist eine der schönsten Städte des gesamten Mittelmeerraumes, die Altstadt zählt zum UNESCO-Weltkulturerbe, alleine die Stadtmauern sind einen längeren Landgang wert. Die besterhaltene Befestigungsanlage Europas ist gegen eine geringe Gebühr komplett begehbar und umfasst einen perfekt erhaltenen Komplex von öffentlichen, privaten, sakralen und säkularen Bauwerken aus allen Perioden der Stadtgeschichte. Wer besichtigen will, kommt in Dubrovnik auf seine Kosten. Kirchen, Klöster, Paläste, Kathedrale, Rathaus – die Liste der Sehenswürdigkeiten ist sicher länger als Ihr Urlaub.

Den kompletten Artikel finden Sie in Ausgabe 6/2006
Diese Ausgabe kann online nachbestellt werden.

Der komplette Bericht als PDF-Download:

Segeln & Kultur, Seite 1 von 6 Segeln & Kultur, Seite 2 von 6
Segeln & Kultur, Seiten 1/2 von 6
Segeln & Kultur, Seite 3 von 6 Segeln & Kultur, Seite 4 von 6
Segeln & Kultur, Seiten 3/4 von 6
Segeln & Kultur, Seite 5 von 6 Segeln & Kultur, Seite 6 von 6
Segeln & Kultur, Seiten 5/6 von 6

Weitere Artikel aus diesem Ressort

Ressort Revierberichte

Grenzerfahrung

Bei einem Törn im Dodekanes, wo die europäische Kultur dem Orient am nächsten kommt, kann man sowohl ...

Ressort Revierberichte
PDF-Download

Im Kielwasser einer Göttin

Die zypriotische Hafenstadt Paphos wurde heuer zur Kulturhauptstadt Europas ernannt. Ein Grund mehr den ...

Ressort Revierberichte
PDF-Download

Zwangloses Vergnügen

Die British Virgin Islands sind zweifelsfrei ein fantastisches Segelrevier. Aber macht es auch Spaß sie ...

Ressort Revierberichte
PDF-Download

Ausweichmanöver

Wer in der Hochsaison durch die dalmatinische Inselwelt segelt, findet Häfen und Buchten meist überfüllt ...

Ressort Revierberichte
PDF-Download

Von seltenen und hohen Tieren

Die Ionischen Inseln sind Spielplatz der Superreichen, die grüne Seele Griechenlands, Heimat des Odysseus’ ...

Ressort Revierberichte
PDF-Download

Liebesgrüße aus Moskau

Das Eigner-Paar Jutta und Thomas Kittel reiste auf einem 72-Fuß-Halbgleiter von Rostock nach Russland. ...