Antares 10.80

Französische Flybridgeyacht mit Urahnen in der Fischerboot-Szene: Antares 10.80. Von Robert Grünwald

Die französische Erfolgsgeschichte beginnt im Jahr 1884. Damals gründet der Bootsbauer Benjamin Bénéteau eine eigene Werft mit dem Ziel, Trawler für den Fischfang zu bauen. Ein wichtiger Durchbruch gelingt ihm 1912 mit dem ersten motorgetriebenen Thunfisch-Fänger. Den nächsten größeren Zacken in der Motorboot-Geschichte gibt es erst wieder 1975 unter der dritten Beneteau-Generation (Annette und André Roux) in Form eines Sieges beim Sechsstunden-Rennen von Paris. Das Boot: eine Flyer*.
1977 werden die ersten Antares-Modelle aus der Taufe gehoben, welche sich schon bald als recht seetüchtig und alltagstauglich einen Namen machen.
Fast ein Viertel Jahrhundert reicht die Antares-Geschichte also zurück, vor nicht 18 Monate wurde das moderne Flaggschiff Antares 10.80 präsentiert. Vom herben Charme der späten Siebziger ist bei dieser Flybridge-Yacht natürlich ebensowenig zu spüren wie vom Image eines Fischkutters, auch wenn man die Antares-Serie (ab 4,5 Meter Länge) durchwegs als geeignete Basis für Sportfischer bezeichnen kann: Zwei Rutenhalterungen im Heckspitzl sind serienmäßig vorhanden, ebenso Stauräume für Zubehör in der Plicht.
Die Antares 10.80 vermag zu polarisieren...

Den kompletten Artikel finden Sie in Ausgabe 2/2001
Diese Ausgabe kann online nachbestellt werden.

Der komplette Bericht als PDF-Download:

Antares 10.80, Seite 1 von 2 Antares 10.80, Seite 2 von 2
Antares 10.80, Seiten 1/2 von 2

Weitere Artikel aus diesem Ressort

Ressort Motorboottests

Axopar 25 Cross Bow Electric

Der finnische Trendsetter setzt mit der Elektroversion seines neuesten Konsolenbootes neue Maßstäbe in ...

Ressort Motorboottests

Solaris Power 44 Open

Mit der italienischen Neuinterpretation eines traditionellen US-Hummerboots sorgt Solaris auch im ...

Ressort Motorboottests
PDF-Download

Absolute 56 Fly

Die italienische Werft überträgt ihr neues Superyacht-Konzept erfolgreich auf das nächstkleinere Modell

Ressort Motorboottests
PDF-Download

Pardo GT52

Die für schnittige Segelyachten bekannte Werft stattete den Performance-Rumpf eines Daycruisers mit mehr ...

Ressort Motorboottests
PDF-Download

Elling E6

Werftchef Anton van den Bos pflegt einen sehr speziellen Zugang zum Thema Yachting. Sicherheit und die ...

Ressort Motorboottests
PDF-Download

Bavaria SR36

Wie sich das zweite Modell der neu geschaffenen SR-Linie anfühlt und wo seine Vorzüge liegen