Janmor 530 Open

20 Tausender. Wo ernsthaftes Bootfahren beginnt und wie viel Boot man um dieses Geld bei Janmor bekommt

Bootfahren ist ein luxuriöses und kostspieliges Hobby, das mit rationalen Überlegungen nur schwer ins Haushaltsbudget zu argumentieren ist. Glücklicherweise kann die persönliche Schmerzgrenze beim Kaufpreis frei definiert werden: Ruderboot oder 2-PS-Schlauchboot? Italienisches Sportboot oder polnisches?
Damit wären wir auch schon beim Kern dieses Tests: Das Janmor 530 Open ist ein offenes Sportboot mit Mittelsteuerstand, welches von der gleichnamigen Werft in Polen gefertigt wird. Janmor verfügt über jahrelange Erfahrungen im Bootsbau und hat sich mit preiswerten Sportbooten und kleinen Segelyachten einen Namen gemacht.
Das Argument der „polnischen Qualität“ zieht schon lange nicht mehr: Polen gilt als eines der aufstrebenden Länder in der GFK-Verarbeitung, sogar immer mehr namhafte Werften aus dem Westen lassen aus Kostengründen in diesem osteuropäischen Land laminieren.
Mit knapp 9.500 Euro (inklusive Steuer) ist das Janmor 530 Open ein preiswertes Angebot und kann mit einem vergleichbaren Semirigid locker mithalten. Für einen entsprechenden Außenborder muss man noch einmal das selbe rechnen, das heißt man ist mit 20.000 Euro im Geschäft.

Den kompletten Artikel finden Sie in Ausgabe 8/2005
Diese Ausgabe kann online nachbestellt werden.

Der komplette Bericht als PDF-Download:

Janmor 530 Open, Seite 1 von 2 Janmor 530 Open, Seite 2 von 2
Janmor 530 Open, Seiten 1/2 von 2

Weitere Artikel aus diesem Ressort

Ressort Motorboottests

Axopar 25 Cross Bow Electric

Der finnische Trendsetter setzt mit der Elektroversion seines neuesten Konsolenbootes neue Maßstäbe in ...

Ressort Motorboottests

Solaris Power 44 Open

Mit der italienischen Neuinterpretation eines traditionellen US-Hummerboots sorgt Solaris auch im ...

Ressort Motorboottests
PDF-Download

Absolute 56 Fly

Die italienische Werft überträgt ihr neues Superyacht-Konzept erfolgreich auf das nächstkleinere Modell

Ressort Motorboottests
PDF-Download

Pardo GT52

Die für schnittige Segelyachten bekannte Werft stattete den Performance-Rumpf eines Daycruisers mit mehr ...

Ressort Motorboottests
PDF-Download

Elling E6

Werftchef Anton van den Bos pflegt einen sehr speziellen Zugang zum Thema Yachting. Sicherheit und die ...

Ressort Motorboottests
PDF-Download

Bavaria SR36

Wie sich das zweite Modell der neu geschaffenen SR-Linie anfühlt und wo seine Vorzüge liegen