Janmor 530 Open

20 Tausender. Wo ernsthaftes Bootfahren beginnt und wie viel Boot man um dieses Geld bei Janmor bekommt

Bootfahren ist ein luxuriöses und kostspieliges Hobby, das mit rationalen Überlegungen nur schwer ins Haushaltsbudget zu argumentieren ist. Glücklicherweise kann die persönliche Schmerzgrenze beim Kaufpreis frei definiert werden: Ruderboot oder 2-PS-Schlauchboot? Italienisches Sportboot oder polnisches?
Damit wären wir auch schon beim Kern dieses Tests: Das Janmor 530 Open ist ein offenes Sportboot mit Mittelsteuerstand, welches von der gleichnamigen Werft in Polen gefertigt wird. Janmor verfügt über jahrelange Erfahrungen im Bootsbau und hat sich mit preiswerten Sportbooten und kleinen Segelyachten einen Namen gemacht.
Das Argument der „polnischen Qualität“ zieht schon lange nicht mehr: Polen gilt als eines der aufstrebenden Länder in der GFK-Verarbeitung, sogar immer mehr namhafte Werften aus dem Westen lassen aus Kostengründen in diesem osteuropäischen Land laminieren.
Mit knapp 9.500 Euro (inklusive Steuer) ist das Janmor 530 Open ein preiswertes Angebot und kann mit einem vergleichbaren Semirigid locker mithalten. Für einen entsprechenden Außenborder muss man noch einmal das selbe rechnen, das heißt man ist mit 20.000 Euro im Geschäft.

Den kompletten Artikel finden Sie in Ausgabe 8/2005
Diese Ausgabe kann online nachbestellt werden.

Der komplette Bericht als PDF-Download:

Janmor 530 Open, Seite 1 von 2 Janmor 530 Open, Seite 2 von 2
Janmor 530 Open, Seiten 1/2 von 2

Weitere Artikel aus diesem Ressort

Ressort Motorboottests
PDF-Download

Absolute 50 Fly

Beim European Powerboat of the Year steht Komfort an erster Stelle. Da schlägt sich sowohl beim ...

Ressort Motorboottests
PDF-Download

Jetten Beach 45

Die holländische Werft Jetten Shipyard läutet im Genre der Verdränger eine neue Ära ein – jene der ...

Ressort Motorboottests
PDF-Download

Boston Whaler 250 Outrage

Obwohl mit der DNA eines Offshore-Fischerbootes ausgestattet, bietet die wandelbare Yacht auch Komfort für ...

Ressort Motorboottests

EPY – Porträt aller Sieger

Diese fünf Modelle wurden in ihrer Kategorie zum European Powerboat of the Year gewählt

Ressort Motorboottests
PDF-Download

Elling E6

Nach 17 Jahren der Entwicklung präsentiert die niederländische Werft Neptune Marine ihr neues Flaggschiff

Ressort Motorboottests
PDF-Download

Azimut 66

Der neue Bestseller aus Italien bietet noch mehr Platz, Karbon-Aufbauten sowie Innovationen aus der ...