Quicksilver 555 WA Commander

Schnittmenge. Das runde Ganze ist mehr als die Summe frischer Zutaten

Man stellt sich das ja so einfach vor: Sitzen zwei Bootsdesigner in der Kantine, reden über ein neues Fünfmeter-Modell. Der eine spielt gedankenverloren mit dem Bierglas. Auf einmal hat der andere einen zündenden Geistesblitz: verschnittene Kurven, wie jene der Glasabdrücke auf einem Bierdeckel. Heureka!
Das sind natürlich nur die feuchten Träume eines Wassersportjournalisten, die Realität sieht ganz anders aus und ist nicht dem Zufall überlassen. Die Marke Quicksilver des amerikanischen Werftkonglomerates Brunswick spielt in der frisch-fröhlichen Liga, hat einen jugendlichen Anspruch und ist optisch unverwechselbar. Puristen unterstellen möglicherweise einen gewissen Hang zur Verspieltheit, andere freuen sich, dass es erfrischend peppige, aber vor allem erschwingliche Boote jenseits des 08/15-Einheitsbreis gibt.
Kurven statt Linien also: Der Rumpf baut am Bug durchschnittlich hoch, reckt sich mittig noch etwas Richtung Himmel und fällt nach dem Steuerstand markant zum Heck hin ab, während gleichzeitig die Süllränder des Cockpits die Flanke auf höherem Niveau fortführen. Das lockert die Optik, wirkt differenzierend und lässt das Boot sportlich-schnittiger wirken als es eigentlich ist.

Den kompletten Artikel finden Sie in Ausgabe 8/2008
Diese Ausgabe kann online nachbestellt werden.

Der komplette Bericht als PDF-Download:

Quicksilver 555 WA Commander, Seite 1 von 2 Quicksilver 555 WA Commander, Seite 2 von 2
Quicksilver 555 WA Commander, Seiten 1/2 von 2

Weitere Artikel aus diesem Ressort

Ressort Motorboottests

Absolute 56 Fly

Die italienische Werft überträgt ihr neues Superyacht-Konzept erfolgreich auf das nächstkleinere Modell

Ressort Motorboottests

Pardo GT52

Die für schnittige Segelyachten bekannte Werft stattete den Performance-Rumpf eines Daycruisers mit mehr ...

Ressort Motorboottests

Elling E6

Werftchef Anton van den Bos pflegt einen sehr speziellen Zugang zum Thema Yachting. Sicherheit und die ...

Ressort Motorboottests

Bavaria SR36

Wie sich das zweite Modell der neu geschaffenen SR-Linie anfühlt und wo seine Vorzüge liegen

Ressort Motorboottests
PDF-Download

AMT 210 DC

Unkomplizierter trailerbarer Daycruiser, der mit einfachen, aber praktischen Lösungen überrascht und ...

Ressort Motorboottests
PDF-Download

Jeanneau DB/43

Jeanneau wagt sich mit der DB/43 auf das hart umkämpfte Terrain der Luxus-Daycruiser und damit auf ...