Etap 28s

Imagewandel. Für die belgische Werft hat mit der Etap 46 DS eine neue Zeitrechnung begonnen. Die Etap 28s ist die zweite Yacht der Bertone-Ära: klein, aber exklusiv und stylisch wie die Große

Das Engagement des italienischen Designbüros Stile Bertone hat sich für Etap in jeder Hinsicht ausgezahlt: enorme Medienpräsenz, Gewinn des Innovationspreises durch die Etap 46 DS bei Wahl zur Yacht des Jahres und Abkehr vom soliden aber faden Sicherheitsimage. Statt Unsinkbarkeit steht plötzlich der frische, exklusive Look im Vordergrund.
Den Wechsel vom seriösen Nischenanbieter zum Trendsetter setzt die belgische Werft mit der Etap 28s fort, wobei die Erneuerung der Palette schnell vor sich gehen soll. Die 28er ersetzt daher zwei Modelle, 2007 soll mit der Etap 42 bereits die dritte Yacht im Bertone-Stil folgen.

Aus zwei mach eins
Wenn eine neue Yacht ein 26- und 30-Fuß-Modell ersetzen soll, dann muss sie logischerweise 28 Fuß lang sein. Objektiv gesehen ist die Etap 28s trotzdem näher an der 30er: 20 Zentimeter mehr Bauchumfang (!) kompensieren die um 33 cm geringere Rumpflänge.
Das Bestreben möglichst viel Volumen im Inneren zu schaffen, äußert sich in einem hohen, weit nach vorne gezogenen, coupeartigen Kajütaufbau, der fließend in die hohen seitlichen Sülls im Cockpit übergeht. Bemerkenswerte Kopffreiheit und ein unvergleichlich besseres Raumgefühl als auf der 30er sind die Folge. Trotz der üppigen Rundungen ist die 28er aber eine elegante Erscheinung, da sich Etaps Hausdesigner Van Ahlen einiger Kunstgriffe bediente: Statt auf ein großes Cockpit setzte er auf einen langgestreckten Aufbau mit gerundeten Kanten, die ihn niedriger erscheinen lassen, als er tatsächlich ist. Die dunkle Lackierung der Seitenflächen in Form einer Ellipse verstärkt diesen Eindruck.

Den kompletten Artikel finden Sie in Ausgabe 8/2006
Diese Ausgabe kann online nachbestellt werden.

Der komplette Bericht als PDF-Download:

Etap 28s, Seite 1 von 4 Etap 28s, Seite 2 von 4
Etap 28s, Seiten 1/2 von 4
Etap 28s, Seite 3 von 4 Etap 28s, Seite 4 von 4
Etap 28s, Seiten 3/4 von 4

Weitere Artikel aus diesem Ressort

Ressort Segelboottests

Leopard 50

Das neuste Modell der südafrikanischen Werft ist der erste Leopard mit Flybridge und bietet mit ...

Ressort Segelboottests

Sunbeam 46.1

Schöchls Neue könnte im Jänner 2019 in der Kategorie Luxusyachten zu Europas Yacht des Jahres gewählt ...

Ressort Segelboottests

Amel 50

Die französische Nobelwerft kombinierte erfrischende Innovationsfreude mit traditionellen Werten

Ressort Segelboottests
PDF-Download

Pointer 22

Die holländische Heeg-Werft kann mit ihrem ersten Daysailer vielfältige Bedürfnisse erfüllen

Ressort Segelboottests
PDF-Download

Aquatic 25T

Das zweite Modell einer jungen polnischen Werft könnte im hierzulande umkämpften Segment der ...

Ressort Segelboottests
PDF-Download

Melges 14

Die neueste Solo-Jolle kann Sportgerät, dank unterschiedlicher Riggs aber auch Familienboot sein. Wir ...