Etap 32s

Das Schicksal der Titanic bleibt einer Etap mit Sicherheit erspart. Welche Yacht kann das noch von sich behaupten? Von Roland Duller

Etap befreit uns vor der Angst des Untergehens und befriedigt damit den Anspruch auf Sicherheit wie keine andere Werft. Unsinkbarkeit ist ein schlagendes Verkaufsargument, aber bei weitem nicht der einzige Grund, sich mit der Belgierin näher auseinander zu setzen. Zugegeben, die Wahrscheinlichkeit mit einer Yacht unterzugehen ist gering, passiert aber doch öfter als man denkt. Es sei an dieser Stelle auf den letzten Ecker Cup verwiesen, bei dem zwei Yachten gesunken sind. Die Unglücksursachen waren ein herausgerutschter Loggeber (geschehen auf der Fahrt zum Start) beziehungsweise Delamination im Vorschiffsbereich. In beiden Fällen hätte man mit einer Etap locker den nächsten Hafen anlaufen und sich die Sache in Ruhe anschauen können.
Im Unterschied zu unsinkbaren Yachten anderer Hersteller bleiben Etap-Yachten auch im gefluteten Zustand manövrierfähig, wie die kürzlich von der französischen Zeitung „Voiles et Voiliers“ getestete Etap 21i beweist. Die französischen Kollegen sind mit der gefluteten 21er von Calais nach Dover und retour gesegelt, wobei die Seeventile bereits auf der Hinfahrt geöffnet wurden. Ähnliche Erfahrungen machte der Autor dieser Zeilen vor neun Jahren mit einer gefluteten 23er.

Den kompletten Artikel finden Sie in Ausgabe 11/2001.
Diese Ausgabe kann online nachbestellt werden.

Der komplette Bericht als PDF-Download:

Etap 32s, Seite 1 von 6 Etap 32s, Seite 2 von 6
Etap 32s, Seiten 1/2 von 6
Etap 32s, Seite 3 von 6 Etap 32s, Seite 4 von 6
Etap 32s, Seiten 3/4 von 6
Etap 32s, Seite 5 von 6 Etap 32s, Seite 6 von 6
Etap 32s, Seiten 5/6 von 6

Weitere Artikel aus diesem Ressort

Ressort Segelboottests

Elan GT5

Die slowenische Werft präsentierte im Jänner auf der boot in Düsseldorf das erste Modell einer neuen Linie

Ressort Segelboottests
PDF-Download

More 55

Ein Charterunternehmen gründet eine Werft und startet mit einer Yacht, die möglichst viele Märkte abdecken ...

Ressort Segelboottests
PDF-Download

Grand Soleil 58

Die letzten Jahre waren hart für Cantiere del Pardo, doch nun blickt man mit neuem Flaggschiff und einer ...

Ressort Segelboottests
PDF-Download

Bihan 6.50

Das französische Konstruktionsbüro Finot/Conq belebt einen an Neuheiten armen Teilbereich des Marktes mit ...

Ressort Segelboottests
PDF-Download

X4: Zurück zum Ursprung

Die dänische Werft besinnt sich mit der neuen X-Linie seiner Wurzeln und belebt das Konzept des ...

Ressort Segelboottests

Europas Yachten des Jahres

Die 25 Finalisten für die Wahl zu Europas Yachten des Jahres wurden in den vergangenen Wochen vor Cannes ...