Etap 32s

Das Schicksal der Titanic bleibt einer Etap mit Sicherheit erspart. Welche Yacht kann das noch von sich behaupten? Von Roland Duller

Etap befreit uns vor der Angst des Untergehens und befriedigt damit den Anspruch auf Sicherheit wie keine andere Werft. Unsinkbarkeit ist ein schlagendes Verkaufsargument, aber bei weitem nicht der einzige Grund, sich mit der Belgierin näher auseinander zu setzen. Zugegeben, die Wahrscheinlichkeit mit einer Yacht unterzugehen ist gering, passiert aber doch öfter als man denkt. Es sei an dieser Stelle auf den letzten Ecker Cup verwiesen, bei dem zwei Yachten gesunken sind. Die Unglücksursachen waren ein herausgerutschter Loggeber (geschehen auf der Fahrt zum Start) beziehungsweise Delamination im Vorschiffsbereich. In beiden Fällen hätte man mit einer Etap locker den nächsten Hafen anlaufen und sich die Sache in Ruhe anschauen können.
Im Unterschied zu unsinkbaren Yachten anderer Hersteller bleiben Etap-Yachten auch im gefluteten Zustand manövrierfähig, wie die kürzlich von der französischen Zeitung „Voiles et Voiliers“ getestete Etap 21i beweist. Die französischen Kollegen sind mit der gefluteten 21er von Calais nach Dover und retour gesegelt, wobei die Seeventile bereits auf der Hinfahrt geöffnet wurden. Ähnliche Erfahrungen machte der Autor dieser Zeilen vor neun Jahren mit einer gefluteten 23er.

Den kompletten Artikel finden Sie in Ausgabe 11/2001.
Diese Ausgabe kann online nachbestellt werden.

Der komplette Bericht als PDF-Download:

Etap 32s, Seite 1 von 6 Etap 32s, Seite 2 von 6
Etap 32s, Seiten 1/2 von 6
Etap 32s, Seite 3 von 6 Etap 32s, Seite 4 von 6
Etap 32s, Seiten 3/4 von 6
Etap 32s, Seite 5 von 6 Etap 32s, Seite 6 von 6
Etap 32s, Seiten 5/6 von 6

Weitere Artikel aus diesem Ressort

Ressort Segelboottests

Antila 24.4

Die polnische Antila Werft bereichert das von den Herstellern wenig beachtete Segment der Fahrtenyachten ...

Ressort Segelboottests

Leopard 45

Leopard Catamarans zeigt vor, wie das Prinzip der Einfachheit sowohl der Funktionalität als auch der ...

Ressort Segelboottests

Figaro 3

Die französische Werft Beneteau erregt mit einem Boot, das nur für eine Randgruppe interessant ist, ...

Ressort Segelboottests
PDF-Download

Bavaria C57

Mit der ersten Yacht aus der C-Modellreihe läutet Bavaria ein anderes Zeitalter ein: Neue Designer, neue ...

Ressort Segelboottests
PDF-Download

Viko S 21

In der Basisversion kommt die Polin ziemlich schlicht daher, was sich auch im Preis niederschlägt

Ressort Segelboottests
PDF-Download

Ungleiche Schwester

Die Solaris 55 kann ihre Herkunft nicht verleugnen. Im direkten Vergleich mit der Solaris 58 tun sich aber ...