Skippi 650 Cruiser

Mutation. Wie aus einer reinrassigen Regattayacht ein ambitioniert segelnder Daysailer mit einem Mindestmaß an Komfort wurde

Moderne, kleine Küstenkreuzer oder Daysailer sind zu einer seltenen Spezies geworden. Die meisten renommierten Werften bedienen dieses Segment nur halbherzig oder gar nicht. Der Grund sind die vergleichsweise hohen Kosten: Eine kleine Yacht kostet in der Entwicklung nicht viel weniger als eine große, benötigt beim Verkauf den gleichen Aufwand, aber der Ertrag ist viel geringer. Ergo investiert man lieber in umsatzträchtige und gewinnbringende Modelle jenseits der 30 Fuß.
Diese Entwicklung machten sich einige Werften in Osteuropa zunutze, darunter die polnische Skipper Werft, die mit dem Skippi 650 einen attraktiven Daysailer im Programm hat. Einen? Genau genommen zwei, denn das Skippi wird neuerdings in einer Racing- und einer Cruising-Version angeboten. Zweck der Übung: Von einem Cruiser lassen sich ungleich höhere Stückzahlen verkaufen. In Polen hat sich zwar eine engagierte Regattaszene entwickelt, über den Grenzen blieb der Regattaversion Skippi 650 der Erfolg bislang aber versagt. Das soll sich nun ändern.

Den kompletten Artikel finden Sie in Ausgabe 9/2006
Diese Ausgabe kann online nachbestellt werden.

Der komplette Bericht als PDF-Download:

Skippi 650 Cruiser, Seite 1 von 3 Skippi 650 Cruiser, Seite 2 von 3
Skippi 650 Cruiser, Seiten 1/2 von 3
Skippi 650 Cruiser, Seite 3 von 3
Skippi 650 Cruiser, Seite 3 von 3

Weitere Artikel aus diesem Ressort

Ressort Segelboottests

Leopard 45

Leopard Catamarans zeigt vor, wie das Prinzip der Einfachheit sowohl der Funktionalität als auch der ...

Ressort Segelboottests

Figaro 3

Die französische Werft Beneteau erregt mit einem Boot, das nur für eine Randgruppe interessant ist, ...

Ressort Segelboottests
PDF-Download

Bavaria C57

Mit der ersten Yacht aus der C-Modellreihe läutet Bavaria ein anderes Zeitalter ein: Neue Designer, neue ...

Ressort Segelboottests
PDF-Download

Viko S 21

In der Basisversion kommt die Polin ziemlich schlicht daher, was sich auch im Preis niederschlägt

Ressort Segelboottests
PDF-Download

Ungleiche Schwester

Die Solaris 55 kann ihre Herkunft nicht verleugnen. Im direkten Vergleich mit der Solaris 58 tun sich aber ...

Ressort Segelboottests
PDF-Download

Reacher 780

Die coole Kombi vereint gute Segeleigenschaften mit reichlich Lebensraum und individuellem Deckslayout