Sun Odyssey 43 DS

Parallelen zwischen Stewardessen und Decksalonyachten, und warum die Sun Odyssey 43 DS der kleineren Schwester Wind aus den Segeln nehmen wird. Von Robert Grünwald

Wie man Flugbegleiter wird? Man spreche ein paar Fremdsprachen, verfüge über guten Umgangston und Höflichkeit und - nicht unwichtig - über die richtigen Körpermaße. Eine gewisse Mindestgröße ist beim Rundumservice in luftiger Höhe ebenso Grundvoraussetzung wie auf Decksalonyachten. Diese im Großserienbau bis dato relativ selten anzutreffende Spezies verlangt nach einem Mindestmaß an Rumpflänge, sonst müssen sich Designer (und Segler) notgedrungenermaßen mit pummeliger Optik und mehreren Fußbodenniveaus im Salon herumschlagen.
Jeanneau hat mit der Sun Odyssey 40 DS den Fuß in eine Dimension gesetzt, an die sich bis dato nicht viele gewagt haben: Eine Yacht mit Decksalon und "nur" 40 Fuß Länge, nahezu einheitlichem Salonniveau und passablen Segeleigenschaften jenseits des ungeliebten Motorseglerimages zu entwickeln, lautete das selbstauferlegte Ziel. Das "Experiment" ist gelungen, wie im Fahrbericht in YR 7/99 ausführlich festgehalten wurde.
Logische Folge: Hausdesigner Daniel Andrieu zeichnete mit der Sun Odyssey 43 DS eine knapp einen Meter längere, aber vom Konzept her absolut idente Variante. Aufgrund der Ahnlichkeit der beiden wird hier nicht näher auf das Grundkonzept eingegangen.

Den kompletten Artikel finden Sie in Ausgabe 8/2000.
Diese Ausgabe kann online nachbestellt werden.

Der komplette Bericht als PDF-Download:

Sun Odyssey 43 DS, Seite 1 von 4 Sun Odyssey 43 DS, Seite 2 von 4
Sun Odyssey 43 DS, Seiten 1/2 von 4
Sun Odyssey 43 DS, Seite 3 von 4 Sun Odyssey 43 DS, Seite 4 von 4
Sun Odyssey 43 DS, Seiten 3/4 von 4

Weitere Artikel aus diesem Ressort

Ressort Segelboottests

Dehler 34

Dehler hat das Performance-Cruiser-Konzept vor 30 Jahren erfunden und nun erfolgreich in die Gegenwart ...

Ressort Segelboottests

Elan GT5

Die slowenische Werft präsentierte im Jänner auf der boot in Düsseldorf das erste Modell einer neuen Linie

Ressort Segelboottests
PDF-Download

More 55

Ein Charterunternehmen gründet eine Werft und startet mit einer Yacht, die möglichst viele Märkte abdecken ...

Ressort Segelboottests
PDF-Download

Grand Soleil 58

Die letzten Jahre waren hart für Cantiere del Pardo, doch nun blickt man mit neuem Flaggschiff und einer ...

Ressort Segelboottests
PDF-Download

Bihan 6.50

Das französische Konstruktionsbüro Finot/Conq belebt einen an Neuheiten armen Teilbereich des Marktes mit ...

Ressort Segelboottests
PDF-Download

X4: Zurück zum Ursprung

Die dänische Werft besinnt sich mit der neuen X-Linie seiner Wurzeln und belebt das Konzept des ...