Whitehall 17

Die Erotik eines Hecks. Betrachtung von Luis Gazzari

Es begab sich an einem nebeligen Wintertag Mitte der siebziger Jahre des 19. Jahrhunderts an der Ostküste der USA. Der Bostoner Captain Alfred Sorensen, der das Meer kannte wie seine Westentasche und der eine Vitrine voll Lebensrettermedaillen besaß, war mit seinem 18 Fuß langen Arbeitsboot vor Cape Cod unterwegs. Als der Wind in wenigen Minuten auf Sturmstärke zulegte, gab es kein Zurück mehr in die schützende Massachusetts Bay. Sorensen blieb jedoch ruhig, vertraute auf die Seetüchtigkeit seines Bootes vom Typ Whitehall, verstaute Mast, Spriet und Segel und brachte einen Treibanker aus. 36 turbulente Stunden lang trieb das Schifferl mit dem Bug im Wind, bis Sorensen von einem nach Boston fahrenden Großsegler entdeckt und samt seinem Boot aufgenommen wurde.
Die Geschichte ist wahr. Sie soll die außerordentliche Seetüchtigkeit eines Bootstyps dokumentieren, der im 19. Jahrhundert in den Staaten Furore machte. Die Konstruktion geht auf 1820 zurück, in den siebziger und achtziger Jahren erlebte der Typ eine Hochblüte; bis zu 75 Whitehalls segelten (und ruderten) damals allein im Hafen von Boston. Als Standardgröße galten 17 Fuß (5,18 m), die Bandbreite betrug jedoch zwischen 14 und 20 Fuß, maximal also sechs Meter.
Whitehalls verwendete man hauptsächlich als Lotsenboote.

Den kompletten Artikel finden Sie in Ausgabe 4/2000.
Diese Ausgabe kann online nachbestellt werden.

Der komplette Bericht als PDF-Download:

Whitehall 17, Seite 1 von 2 Whitehall 17, Seite 2 von 2
Whitehall 17, Seiten 1/2 von 2

Weitere Artikel aus diesem Ressort

Ressort Segelboottests

Leopard 50

Das neuste Modell der südafrikanischen Werft ist der erste Leopard mit Flybridge und bietet mit ...

Ressort Segelboottests

Sunbeam 46.1

Schöchls Neue könnte im Jänner 2019 in der Kategorie Luxusyachten zu Europas Yacht des Jahres gewählt ...

Ressort Segelboottests

Amel 50

Die französische Nobelwerft kombinierte erfrischende Innovationsfreude mit traditionellen Werten

Ressort Segelboottests
PDF-Download

Pointer 22

Die holländische Heeg-Werft kann mit ihrem ersten Daysailer vielfältige Bedürfnisse erfüllen

Ressort Segelboottests
PDF-Download

Aquatic 25T

Das zweite Modell einer jungen polnischen Werft könnte im hierzulande umkämpften Segment der ...

Ressort Segelboottests
PDF-Download

Melges 14

Die neueste Solo-Jolle kann Sportgerät, dank unterschiedlicher Riggs aber auch Familienboot sein. Wir ...