Alternativprogramm

Wer braucht schon den Opernball, wenn es die Boot in Tulln gibt!

Schauen Sie bei uns vorbei - auf ein kühles Hirter oder einen Plausch mit der Redaktion

Schauen Sie bei uns vorbei - auf ein kühles Hirter oder einen Plausch mit der Redaktion

Heute öffnet zum 25. Mal die Boot Tulln ihre Pforten, 350 Aussteller werden bei dieser Jubiläumsausgabe einen Querschnitt durch die nautische Branche präsentieren.
Mit dabei ist natürlich die Yachtrevue, wie immer in Halle 4, aber mit einem neuen, größeren, schöneren, cooleren Stand. Und einem feinen Programm: So präsentieren wir auf der Actionbühne nebenan täglich um 12 Uhr Österreichs bekanntestes Weltumseglerpärchen, die Seenomaden Doris Renoldner und Wolfgang Slanec, die ihre Nomad nach Tulln gebracht haben und aus ihrem bewegten Leben erzählen werden, am Samstag ab 17 Uhr ist Legende Bobby Schenk zu Gast, der ebenfalls ein bewegtes Leben vorzuweisen hat. Er stellt seine Biografie „Segeln lebenslänglich“ vor, steht dem Publikum für Gespräche und Fragen zur Verfügung und signiert seine Bücher. Tolle, einmalige Gelegenheit!
Und nicht zuletzt gibt es das traditionelle Hirter-Bier bei uns, kostenlos, kühl und zapffrisch. Ausgeschenkt am Freitag und Samstag ab 17 Uhr, serviert von YR-Redaktionsmitgliedern höchstpersönlich. Hinkommen, anstoßen, Schmäh führen!
www.boot-tulln.at

Weitere Artikel aus diesem Ressort

Ressort Events

Hausmesse in Bernau

Yachten Meltl und Hanse Deutschland laden von 30. 11.–2. 12. an den Chiemsee

Ressort Events

Hausmesse in Kirchbichl

Das Tiroler Traditionsunternehmen Trend Travel & Yachting lädt von 8.–10. November ins Stammhaus

Ressort Events

20. Biograd Boat Show

Von 18. bis 21. Oktober findet die bereits traditionelle Inwater-Messe statt

Ressort Events

Salone Nautico Genua

Neuer Besucherrekord bei der 58. Auflage der internationalen Messe in Genua

Ressort Events

Segeln für einen guten Zweck

Charity-Regatta Bart's Bash findet am 15.September zum 5. Mal statt

Ressort News

Augenschmaus für Segler

Die Künstlerin Irene Ganser zeigt in Hietzing ihre nautisch inspirierten Werke und lädt zu einem Umtrunk