Beeindruckende Erfahrungen

Juli 2022: Die private Monatsbilanz von Roland Duller

Beeindruckende Erfahrungen

Neusiedl. Für manche ist der See halb leer, für mich halb voll. Kann nicht nachvollziehen, warum so viele ihre Boote an Land lassen und nicht einmal zum Baden ins Burgenland kommen. Meine bisherige Bilanz ist sensationell: zwei Clubregatten auf der Lago 26, zahlreiche Surf- und Wingfoil-Tage. Besser geht’s nicht. Sporteln statt Jammern ist meine Devise, denn die Hoffnung stirbt zuletzt.

Venedig. Abstecher zum Salone Nautico Venezia in die romantische Lagunenstadt. Der Zeitpunkt ist für die Branche wegen der laufenden Hochsaison eher ungünstig, die Location in der historischen Schiffswerft Arsenale hingegen unglaublich cool. Und auf keine andere nautische Messe fährt die Ehefrau so bereitwillig mit, wie auf diese; ich weiß, wovon ich rede.

Porto Rotondo. Solaris Days auf Sardinien, im mondänen Yachtclub sammeln sich 70 Eigner und über 800 Segler. Bei der Premiere waren gerade mal eine Handvoll Yachten vor Ort; beeindruckende Entwicklung. Noch beeindruckender ist für mich der Tag, den ich an Bord der Solaris 111 verbringe. Plaudere mit Solaris-Mehrheitseigentümer Marc Giorgetti, steuere die Karbon-Yacht entlang der Costa Smeralda nach Porto Cervo. 10 Knoten Wind, Speed auf der Kreuz 11.5 Knoten. Zurück in Porto Rotondo trinken wir auf der Hotel-Terrasse einen Cappuccino und ein klitzekleines Cola. Macht 21 Euro – auch irgendwie beeindruckend. Aber Teuerungswelle schlägt halt überall durch …

Weitere Artikel aus diesem Ressort

Ressort Achteraus

Spaß muss sein

November 2022: Die persönliche Monatsbilanz von Judith Duller-Mayrhofer

Ressort Achteraus

Doppeltes Hoppala

Oktober 2022: Die private Monatsbilanz von Verena Diethelm

Ressort Achteraus

Sorgenvolle Gedanken

September 2022: Die private Monatsbilanz von Roland Duller

Ressort Achteraus

Jahresringe

August 2022: Die private Monatsbilanz von Judith Duller-Mayrhofer

Ressort News

Unklare Verhältnisse

Juni 2022: Die private Monatsbilanz von Judith Duller-Mayrhofer

Ressort Achteraus

Fragen über Fragen

Mai 2022: Die persönliche Monatsbilanz von Verena Diethelm