Lauschen und Lernen

März 2022: Die persönliche Monatsbilanz von Judith Duller-Mayrhofer

Lauschen und Lernen

Inspiration 1. Interview mit Wolf Slanec, dem männlichen Teil der Seenomaden; wie immer ein ebenso spannendes wie unterhaltsames Gespräch, das leicht von der Hand geht. Seit über drei Jahrzehnten ist er gemeinsam mit Doris Renoldner unter Segeln am Wasser unterwegs, wir reden über den Wandel der Zeit, die schwierigen Pandemie-Jahre und die Pläne, die er für die Zukunft schmiedet. Wiewohl deutlich über 60, ist ein gemütliches Rentner-Dasein an Land keine Option für ihn. „Warum soll ich des Alters wegen aufhören, wenn ich es liebe und immer noch kann?“ fragt er mich. Ein Satz, der mir lange nicht aus dem Kopf gehen will – womöglich kann ich von dem Salzbuckel etwas lernen.

Inspiration 2. Interview mit Lorena Abicht, die im Vorjahr als 49erFX-Vorschoterin an Olympia teilgenommen hat. Für die Spiele 2024 fährt sie nun eine Kampagne in der neuen Surf-Disziplin IQFoil, obwohl sie bis zu diesem Wechsel weder Surf- noch Foil-Erfahrung hatte. Ob das ein aussichtsreiches Unterfangen ist, mögen andere beurteilen, ich bin fasziniert von ihrer allumfassenden Begeisterung. Die Szene habe sie sehr herzlich aufgenommen, die Kollegenschaft sei extrem gut drauf, das Training eine tolle Herausforderung, die Theorie hochinteressant und jeder Tag am Wasser ein Geschenk. „Wie soll ich wissen, ob es das Richtige für mich ist, wenn ich es nicht mit ganzer Kraft versuche?“ fragt sie mich. Noch so ein Satz, der mich nachhaltig beschäftigt – womöglich kann ich auch von einer jungen Frau etwas lernen.

Weitere Artikel aus diesem Ressort

Ressort News

Unklare Verhältnisse

Juni 2022: Die private Monatsbilanz von Judith Duller-Mayrhofer

Ressort Achteraus

Fragen über Fragen

Mai 2022: Die persönliche Monatsbilanz von Verena Diethelm

Ressort Achteraus

Viel Fauna

April 2022: Die persönliche Monatsbilanz von Roland Duller

Ressort Achteraus

Hoffnung auf bessere Zeiten

Februar 2022: Die persönliche Monatsbilanz von Roland Duller

Ressort Achteraus

Auf unbekannten Wegen

Jänner 2022: Die persönliche Monatsbilanz von Verena Diethelm

Ressort Achteraus

Plötzlich keine Prinzessin

Dezember 2021: Die persönliche Monatsbilanz von Judith Duller-Mayrhofer